Triaxis 2.0 oder 2.01.

von Etze_60, 09.08.04.

  1. Etze_60

    Etze_60 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.15
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.04   #1
    Hallo
    Möchte mir so ein Teil kaufen und weiß nicht recht welche Version ich kaufen soll?
    kann mir da jemand helfen,hat jemand Erfahrung damit?

    Gruß Ettore
     
  2. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 09.08.04   #2
    Ich hab das noch nie gehört,
    kann es sein dass es sich blos um die "Firmware" Version handelt?

    Aber ich würde eher zur neueren Greifen, sollte ja theoretisch besser sein
     
  3. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.04   #3
    Weiß zwar net was besser is, aber neu is definitiv nicht unbedingt besser! Erzähl das mal einen Les Paul fan, der kreuzigt dich lebendig!
     
  4. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 09.08.04   #4
    Ich kreuzige mich doch nicht selber ;)

    Ich meinte das auf "Firmware" bezogen
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 09.08.04   #5
    So gut kenne ich den Kram zwar nicht, aber laut einem franzoesischem Forum verhaelt es sich so: von 1992 bis 1993 wurde die version 1.0 der (des???) riaxis gebaut, dann kam von 1993 bis 1997 Version 2, wo definitiv nur die Software geaendert wurde (mehr Steuermoeglichkeiten Via MIDI). Danach erhielten die Modelle noch den Phat Mod (damit wird dann wohl Version 2.1 gemeint).

    Ob man lediglich die neue Software aufspielen muss, oder ob dafuer ein Chip ausgetauscht werden muss (wie bei vielen "aelteren" Geraeten) weiss ich leider auch nicht.

    Btw: der Link zu dem Forum: http://fr.forums.audiofanzine.com/apprendre/mailing_forums/index,idtopic,44403.html
     
  6. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.08.04   #6
    Ich kenn mich auch nicht wirklich aus und hab ihn auch noch nicht angespielt, aber ich hab was dazu gelesen und zwar bei ebay und nem anderen Forum von zwei unterschiedlichen Personen und beide haben gesagt, dass sie ihre 2.0 Version verkaufen wollen, weil sie Geld für die 1.0 brauchen, da dieser angeblich besser klingt.

    Scheiss Satz, aber egal :D
     
  7. 46AND2

    46AND2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 10.08.04   #7
    Genau. Ob die jüngste Version nun 2.01 oder 2.1 heisst ist ja egal - ich denke aber 2.01.

    Der PhatMode ist eine Modifizierung des Roten Lead1-Kanals. Er soll angeblich aggressiver klingen als der Rote Lead1 bei der Version 1. Ich spiele selber den 2.01 (2.1 whatever). Ich kann Dir aber nicht sagen, ob der PhatMode besser klingt als - sagen wir einmal - der "NonPhatMode". Ich kenne nur den PhatMode. (Lead2 ist sowieso fetter! ;) )

    Die MIDI-Sachen ab Version 2 lohnen sich definitiv. Du kannst zwar nicht auf alle Parameter Einfluss nehmen, aber es ist trotzdem eine angenehme Sache, mit dem Expressionpedal die einzelnen Werte zu ändern. Es gibt übrigens extra eine Software, mit der man vià PC>MIDI>TriAxis alles bequem per Mausklick einstellen kann (>>> bessere Übersicht, einfacheres Handling, BackUp-Möglichkeit etc.).


    Es muss nicht nur ein Chip erneuert, sondern auch auf dem Board einige Modifikationen vorgenommen werden. Ein Upgrade lohnt sich nur, wenn man die MIDI-Sachen auch wirklich benutzen will, weil sonst zu teuer.

    Ich habe auch gehört/gelesen, dass einige wieder einen "NonPhatMode"-TriaAxis haben wollen, weil ihnen die neue Red-Lead1 nicht gefällt. Aber dass sie dann gleich noch die ganze Midi-Geschichte über Board werfen, ist mir ein grosses Rätsel.

    Nochmals: PhatMode vs. NonPhat ist nur 1 von 8 Kanälen (1 von 6 verzerrten) anders.

    Mein kleiner Rat am Ende ( :D ): kaufe einen ab Version 2. Das PhatMode/NonPhat kannst Du - meiner Meinung nach - ignorieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping