Triggern mit Drumcomputer Boss DR-550

von cm, 31.05.04.

  1. cm

    cm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.04   #1
    Hi!

    Ist es möglich, meinen guten, alten Boss DR-550 als Trigger-Modul zu verwenden? Eine Midi-Schnittstelle hat er ja, aber ist die auch kompatibel zu den heutigen Triggerpads?

    Kennt sich jemand damit aus? Oder billige Alternativen?

    Danke schonmal und viele Grüße,
    hothotheat
     
  2. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 31.05.04   #2
    Ja, das geht. Du brauchst dazu nur einen Trigger-to-Midi-Konverter, z.B. Roland TMC-6.

    Einziger Haken ist dass der neu mehr kostet als der Drumcomputer selbst (und gebraucht sieht man den nur selten) und die Soundqualität der Klänge im 550 ja nicht gerade erste Sahne sind.

    Da würde ich eher mal versuchen ein Alesis DM-4 oder ein anderes Modul zu bekommen. Da hast du mehr davon und kostet normal auch nicht mehr, eher weniger.
     
  3. cm

    cm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.04   #3
    Cool, danke! Ich werd dann mal nach den Geräten googlen... :)

    Die Sounds sind übrigens erstmal nicht sooo wichtig, mich interessiert eher, ob es überhaupt geht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping