Triggersensor am Drum... und jetzt?

von birthmachine, 26.07.04.

  1. birthmachine

    birthmachine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.07.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #1
    :confused: Ich hätte ne Frage, wie das mit dem Triggern funktioniert. Ich möchte ein paar krasse Effekte auf mein "analoges" Drum zaubern, um nen extravaganten Sound zu kreieren. Jetzt wollte ich eigentlich ein paar e-pads an meinem Reck mit befestigen. Aber es gibt wohl auch die Möglichkeit das mit den Triggersensoren aufzunehmen und dann weiterzuleiten... an was? An nen Drumcomputer? Ein Effektgerät? Was brauch ich außer dem Triggersensor noch? Danke für die Hilfe.
     
  2. vandroiy

    vandroiy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.04
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #2
    Ein Trigger-Modul ala Yamaha DTXPRess wird benötigt um das Triggersignal in Töne umzuwandeln. Die Teile gibts es von gebraucht um 200€ (DTX 2.0) bis neu um 2500€ (Diverse Roland Spitzen-Teile)...
     
Die Seite wird geladen...

mapping