Trill Picking - Was ist das???

von vader77, 02.03.04.

  1. vader77

    vader77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.04   #1
    Bin gerade dabei mit der Band ZeroSignal von FearFactory nachzuspielen, ich habe mir die Töne rausgehört und teilweise mit Tabs vom Netz verglichen. Da bin ich immer wieder auf dieses TRILL PICKING gestossen, kann mir aber wirklich nichts drunter vorstellen, vielleicht verwende ich diese technik schon und weiss es nur nicht ... keine ahnung ... 8)
     
  2. osterchrisi

    osterchrisi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    6.04.08
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 02.03.04   #2
    stell doch mal 'n link zu so einen tab rein...

    wird nicht viel bedeuten, dieses "trill picking", wohl eher die nu metal version von shredding sein...
     
  3. vader77

    vader77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.04   #3
    hier ein beispiel:

    This seems to be Fear Factory's most popular song. Fortunately for any
    novice guitarists out there, it's also (in my humble opinion) among the
    easier of Fear Factory's sometimes arduous songs. This song contains
    little of the wrist-wrenching trill-picking that Dino used earlier, on
    "Soul of a New Machine." The verse riff sounds very heavy and demanding
    on the recording, but when you begin this song you will find that a
    large part of its sound is the drumming.



    http://www.ultimate-guitar.com/tabs/f/fear_factory/zero_signal_tab.htm
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 02.03.04   #4
    Das wird kein spezielles Picking sein, sondern eine sehr blumige Beschreibung ("Handgelenk verdrehendes Triller-Picking" - die Amis lieben solche Vergleiche) für die schnellen gemuteten Anschläge, die im Tab zu sehen sind. Sind ja teils Quintolen, wenn's denn so klingen soll wie aufgeschrieben.
     
  5. shellwarrior

    shellwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.07
    Zuletzt hier:
    3.01.07
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Moßbach das liegt bei schleiz neustadt und der aut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.07   #5
    nicht wahr: ich hab das songbook zum blackalbum und da ist trill pickin (tr) eine spezielle besonders ausgewiesene (in der legende am anfang) technik neben shredding!!! Das ist irgendwas anderes. Aber in einem habt ihr recht: selbst bei geviertelter geschwindigkeit hört man das null.
     
  6. satriani-kid

    satriani-kid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    31.03.11
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Mülheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 03.01.07   #6
    N'Abend!

    Meiner Meinung nach steht (tr) in der Legende neben Tabs doch immer für einen Triller. Wird der Triller nun nicht mit der linken Hand (bei Linkshändern der rechten) erzeugt sondern mit dem Plektrum, müsste man mit dem Plek wie beim Tapping in einen Bund hinein-"tappen", um den Ton zu erzeugen. Aber ist das wirklich " wrist-wrenching trill-picking"?? Ich weiss es nicht ganz genau, das wäre meine Idee dazu.

    Schönen Abend noch, bin gespannt wer weiss was es wirklich ist =)
     
  7. satriani-kid

    satriani-kid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    31.03.11
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Mülheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 03.01.07   #7
    Okay, ich nochmal.

    Habe folgendes in einem Workshop zum Thema "Wie spiele ich wie Eddie van Halen?" auf ultimate-guitar.com gefunden:

    The next thing is speed picking (trill picking). Pretty basic, you just pick the note very fast.

    Example Eruption:
    full bend
    e|----------12-16-19-17-16-17-14-16-12-16-19-1716-17-|
    B|--15-----------------------------------------------|
    G|---------------------------------------------------|
    D|---------------------------------------------------|
    A|---------------------------------------------------|
    E|---------------------------------------------------|


    Each one of these notes is speed picked many times. Listen to the song to get the right timming. Well that's about all the techniques I can think of for EVH now I guess I'll give you some VH riffs.


    Schein also so zu sein, als hätten osterchrisi und Hans_3 recht..Mein Beitrag von oben hat sich also erübrigt. Schade eigentlich, aber ist ja Wurst.

    Gute Nacht!
     
Die Seite wird geladen...

mapping