Trip Hop - Empfehlungen?

von SkaRnickel, 20.03.08.

  1. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 20.03.08   #1
    Hi,

    da ich mit der Materie Hip Hop und den verwandten Genres bisher nicht außerordentlich viel zu tun hatte, brauche ich von eine kleine Einstiegshilfe. Und zwar habe ich den Trip Hop für mich entdeckt, kenne bislang ehrlich gesagt aber nur Portishead. Habt ihr noch andere Vorschläge für mich? Gerne auch mit männlicher Stimme, da scheint es weniger zu geben, soweit mein erster Eindruck reicht.

    Vielleicht kann der Thread ja auch noch einen weiteren Nutzen bekommen, indem er als genereller Trip Hop Thread benutzt wird?

    Danke schonmal :)

    Ska'
     
  2. Big Exit

    Big Exit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    18.03.16
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.940
    Erstellt: 20.03.08   #2
    Ich glaub das gehört eher in den Elektronikbereich oder?

    Massive Attack
    Sneaker Pimps
    Unkle (wobei das kein reiner Trip-Hop ist)
    alte Archive (neuere sind eher Prog/Post-Rock)

    Bei Björk gbis auf manchen Alben auch Trip-Hop Elemente

    Ansonsten kannst du dich bei last.fm auch gut durch die ähnlichen Künstler arbeiten, da findest du auch viele Bands.
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 20.03.08   #3
    Gerade da war ich mir nicht sicher, per Definition machen ja langsame Hip Hop Beats die Musik aus, oder?

    Auf jeden Fall schonmal danke für die Empfehlungen, da hab ich heute Abend ja doch noch was zu tun :)
     
  4. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 21.03.08   #4
    Portishead ist eine Ausnahmeband, niemand hat unbedingt Lust die nachzumachen. ^^

    Es gibt Leute denen man dem Trip-Hop zuordnet, die sich selbst Hip-Hop nennen.

    Massive Attack
    Tricky
    Dj Shadow
    Dj Krush
    Crustation
    Talvin Singh
    Zero 7
    Laika
    Neneh Cherry
    Moby teilweise
    NIN teilweise ^^

    Naja:
    Morcheeba
    Moloko

    Wenn man Trip-Hop mag, kann man evtl auch teilweise in den Big-Beat reinschauen, Teile von Faithless, Chemical Brothers, Progidy, Fatboy Slim, Apollo 440 usw.

    2000 Beiträge. Als der Jesusmensch ausgeliefert wurde :eek:
     
  5. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 21.03.08   #5
    Hi,

    auch dir vielen Dank für die Vorschläge, beim groben Reinhören kann ich schon sagen dass viel dabei ist was mir zusagt. Werde die nächste Zeit mal weiter durchhören, und dann entscheiden was davon in den CD-Schrank wandert, danke!
     
Die Seite wird geladen...