Triton Extreme Loop(oneshot)

von wyrus, 09.06.07.

  1. wyrus

    wyrus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.15
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Voerde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    221
    Erstellt: 09.06.07   #1
    Hallo
    ich bin gerade dabei die SAmplingfunktion meines Korg Triton Extreme zu erforschen.

    Ich möchte gerne einen gesampelten Beat in endlos Schleife abspielen. Laut Bedienungsanleitung wäre dafür unter "Loop-Edit" nur die Loop-Funktion zu aktivieren:confused:Beim drücken der zugeordneten Taste kommt auch der Loop aber ich muss die Taste festhalten.
    Kriegt man das nicht auch so hin, dass man beim Drücken der Taste den Loop startet und beim nächsten mal Drücken beendet?
     
  2. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 10.06.07   #2
    Das geht nur mit dem RPPR-Modus im Sequenzer.
    Pattern erstellen in dem die entsprechene Sound gestartet wird und dieses Pattern am besten auf das tiefste C# (bei ner 61er-Tastatur) legen. In den Pattern-Einstellungen kannst du dann "endless" stellen dann läuft das so lange durch bis du durch ein weiteres drücken der zuegeordneten Taste das ganze stoppst. :)

    Die Funktion "loop on" im Sampling Modus bezieht sich nur darauf, dass das Sample geloopt wird wenn du die entsprechende Taste gedrückt hälst.

    BEATZ !!

    Der Mig
     
Die Seite wird geladen...

mapping