Triton Extreme: Verschiedene Fragen

von fåñåtiç 1, 12.02.07.

  1. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 12.02.07   #1
    Hi, ich mal wieder

    ich habe bei meiner Triton gerade ein Problem und zwar mit den Combinations E001 und E007... wenn ich bei einer das Tempo ändere auf z.b. 129 ändert sich dies bei der anderen auch auf 129bpm. genauso mit den arpeggiators/ren (arpeggien???)... wenn ich das bei dem einen ändere, wechselt das auch bei der anderen. E002-6 bleiben völlig unabhängig.

    So ähnlich bei Global-Modus - User Arpeggiators - Ist das normal, wenn man bei einem die "unterteilung" auf achtelnoten stellt, das sich dies dann auch bei allen anderen ändert? also ich meine dann haben ja alle anderen (jedenfalls meine erstellten) ne komplett andere geschwindigkeit, die ich dann jedesmal erst neu anpassen müsste und das muss doch nicht sein. die bpm zahl konnte man glaube ich unabhängig einstellen.

    so, ich warte auf TritonFreak
    Alex
     
  2. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 13.02.07   #2
    da isser ;)

    hm ...
    Ich hab den (user-)Arpeggiator in der Combination hinterlegt und die Combi mit nem entsprechenen BpM-Wert abgespeichert.
    Der BpM-Wert innerhalb der Combination/Programm hat nix mit deinem Arpeggio-Preset zu tun ....

    Beim Erstellen der Arpeggien ist der BpM-Wert m.E. auch völlig egal, da du die Dinger eh Step-by-Step eingeben musst. Und die auszugebenen Notenwerte kannst du auch innerhalb des Programms/Combi einzeln einstellen (Swing, 8tel, 4tel. usw...)

    Es sei denn, beim Extreme ist das anders als beim Classic, was in meinen Augen ein Rückschritt wäre und das sinnvolle Nutzen des Arpeggiators doch "extreme" einschränken würde :rolleyes:

    BEATZ

    Der Mig


    EDIT: Beitrag 400 !! YES :D
     
  3. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 13.02.07   #3
    nein ich kann die geschwindigkeit in den combis einstellen aber wenn ich es bei einer dieser beiden combis mache verändert die sich halt auch bei der anderen....

    kannst dich ja auch mal wieder bei icq melden... bin krank und desswegen im moment fast immer online.
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 13.02.07   #4
    Das dürfte an sich nicht so funktionieren - ausser Du änderst etwas an einem Programm in einer Combi.

    Ansonsten das OS noch mal nachladen.

    Topo :cool:
     
  5. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 15.02.07   #5
    werde ich demnächst mal probieren....:cool:
     
  6. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 23.02.07   #6
    hi,
    nochmal ne fragä :D

    wo kann ich einstellen, dass egal wie lange ich die taste gedrückt halte der sound nach sagen wir einer halben sekunde verstummt?

    habs in den einstllungen nicht gefunden
     
Die Seite wird geladen...

mapping