Triton Rack - Problem mit SysEx-Befehlen im Multimode

von TritonFreak, 18.02.07.

  1. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 18.02.07   #1
    Hallo Zusammen.

    Ich versuche mittels SysEx-Befehlen Multis via Sequenzer (Cakewalk 9) umzuschalten. Befehl: F0 F3 xx F7
    xx steht für die Multi-Nr.

    Mein Problem ist folgendes:
    Setze ich für xx 00 - 09 ein werden die richtigen Multis angewählt.
    Setze ich für xx 10 ein, springt er mir auf Multi-Nr. 16, 11 -> 17 usw....

    Was mache ich falsch bzw. wie kann ich dieses Problem umgehen ??

    Wo sind die Triton-Rack-User da draußen ???? :)

    Gruß,

    Miguel
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 18.02.07   #2
    anscheinend sind die codes (wie die gesamten sysex-strings) hexadezimal...
    d.h.:
    00 ^= 00
    ...
    09 ^= 09
    0A ^= 10
    0B ^= 11
    ...
    0F ^= 15
    10 ^= 16

    wenn du das beachtest müsste es eigentlich klappen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping