Trockenes Griffbrett von Fender Highway ?

von Fannon, 15.06.05.

  1. Fannon

    Fannon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 15.06.05   #1
    Hi!

    Ich hab mir jetzt ne Fender Highway geleistet und bin auch echt begeistert von der Gitarre... Nur bei dem Rosewood Griffbrett hat mich etwas verwundert... Das sieht nämlich ziehmlich trocken aus, und hat so kleine Kerben (kann das jetzt nicht richtig ausdrücken). Ist auch heller als ich es sonst kenne ... Meine Western-Gitarre hat auch Rosewood, aber da sind diese kleinen Kerben weiss oder schwarz "gefüllt" und das Griffbrett fühlt sich weicher an.

    Ist das normal bei dieser Gitarre ? Oder sollte ich etwas mit dem Griffbrett machen ?
     
  2. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 15.06.05   #2
    1. Entweder umtauschen, dürfte ja bei Fender Teilen nicht so der Akt(in Hinsicht auf Qualitätsschwankungen bei Epiphone) sein denk ich, oder du versuchst es mal mit Griffbrettpflege... 2. kann ja auch sein, dass das Griffbrett noch eingespielt werden muss und das irgendwann weicher wird...
    edit: Meine LP hat aber auch diese Kerben und wenn die sich mit etwas füllen, dann mit schweißrückstanden und Dreck würd ich mal sagen:confused:
     
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 16.06.05   #3
  4. Fannon

    Fannon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 16.06.05   #4
    Genau, also so wie auf den 2 Bildern hätte ich's gerne

    Umtauschen werd ich die jetzt aber nicht, dafür war sie mir zu günstig *g*
    Ich hab eh 3 Gitarren mit RoseWood Griffbrett und jedes sieht andres aus..

    Bei dem Griffbrett von der SG sieht man ja auch recht gut welche Kerben ich meine, aber das Holz bei meiner Fender ist ein Stück heller und sieht auch "trockener" aus... Ist der Unterschied jetzt einfach nur wie man mit dem Holz umgeht ? Also es zu ölen, usw. ?

    Hat jemand noch die Fender Highway, und ist das bei ihm auch so ?
     
  5. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 16.06.05   #5
    Holz ist nun mal Natur pur. Das da nicht jedes Stück gleich aussieht ist doch irgendwie logisch.
    Einfach mal Saiten runter, etwas säubern das Griffbrett & Bundstäbchen (feine Stahlwolle) und anschließend einölen (Waffenöl oder spezielles Öl für Holz bzw Gitarren - andere Haushaltsöl könne verharzen).


    RAGMAN
     
  6. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 16.06.05   #6
    also ich habe auch eine strato mit rosewood und die hat auch Kerben; sollte also normal sein. Sie sind jedoch nicht "weiss". Ich würde also auch mal mit einem griffbrett - reiniger mal darüber (z.B. Lemon oil) und mal sehen. Viel kannst Du da nicht falsch machen.
    Wie fühlt sich eigentlich das Griffbrett beim spielen an?
    Gruss
     
  7. Fannon

    Fannon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 16.06.05   #7
    Weiss sind die Kerben, falls ihr mich jetz missverstanden habe bei der Fender nicht... das sind sie bei meiner Takamine Westerngitarre... und stören tut mich das eigentlich auch weniger..

    Das Holz berühr ich beim spielen ja so gut wie gar nicht oder ich achte da nicht drauf... Aber wenn man mal mit dem Finger drüber fährt fühlt es sich recht trocken und auch ein bisschen rau an... Also vom Spielerischen her ist das kein Problem, nur von der Optik her hab ich mich eben gewundert..
     
  8. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 16.06.05   #8
    Die Poren sind normal. (Palisander-/Rosewood-)Griffbretter pflegt man am Besten mit Zitronenöl, z.B. von D'Andrea. Kostet nicht viel und ist eine sinnvolle Investition. Meine Les Paul Classic hat ein änliches "Problem". Man muss es halt pflegen...

    Gruß,
    /Ed
     
  9. schrummel-klaus

    schrummel-klaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    13.07.14
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 16.06.05   #9
    Hi,
    habe auch ne Highway, die hat auch Poren und ich reibe das regelmäßig
    (beim Saitenwechsel) mit GEWA Blockflötenöl ein.
    Dann wird das Griffbrett ein wenig dunkler und ist nicht so trocken.
    Das Gewa Öl gibts in jedem Musikgeschäft und ist auch nicht so teuer wie Griffbrettöl. (5,50 EUR die kleine Pulle)

    Gruss
    Klaus
     
  10. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 17.06.05   #10
    Um es mal auf den Punkt zu bringen:

    RAGMAN
     
  11. Fannon

    Fannon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 17.06.05   #11
    hm ja ich merk schon...

    Aber das Problem löst sich eh langsam, ich fette nämlich mit meinen fingern das Griffbrett schon ein bisschen ein, und an den stellen wird es dunkler, etwa die farbe die ich auch wollte *g*
     
Die Seite wird geladen...

mapping