Trompete und Euphonium

von Euph, 07.04.06.

  1. Euph

    Euph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    27.12.12
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.06   #1
    Ich hab vor etwa 16-17 Jahren Trompete gelernt und hab dann nach ca. 4 Jahren zum Bariton gewechselt. War in dieser Richtung eigentlich kein Problem. Später hab ich mir dann ein Euphonium zugelegt.

    Jetzt würde ich aber gerne wieder öfter Trompete, zusätzlich zum Euphonium, spielen. Ist es wirklich so Problematisch mit dem Ansatz, und mach ich mir den Ansatz auf dem Euphonium kaputt? Mein Hauptinstrument soll schließlich das Euphonium bleiben.

    Hat jemand hierin schon Erfahrungen? Über Tipps, Anregungen und Informationen würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank schon mal
     
Die Seite wird geladen...

mapping