TSL 601 surrt wie verrückt bei vorgschaltetem verzerrer!

von -Sl4vE-, 15.09.06.

  1. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 15.09.06   #1
    hi leute!:)
    ich hab mal wieder ein problem!:(
    und zwar:
    wenn ich vor meinen TSL 601 einen verzerrer davorschalte (über clean kanal)
    dann fängt er übelst an zu surren. nicht so ein fiepen wie bei PU rückkopplungen, sondern ein hohes surren!
    um so laute ich den level am zerrer stelle umso lauter surrt das ding!
    ist mir beim big muff und beim TS9 (danke patzwald!!!) aufgefallen!
    das stört mich gewaltig....
    ich verwende eigentlich recht gute kabel und am effekt auch recht wenig gain (geht beim TS9 eh nicht soo viel). verwende zwar SCs bin aber auch weit genug vom amp weg ect.
    achja...die netzteile der effekte und der amp sind alle an EINER verteilerleiste angeschlossen.
    ich weiß zwar, dass das nebengeräusche produzieren kann, aber tut es das auch bei den netzteilen der effekte?
    beim amp würd ich mich nicht wundern!
    also könnte ich praktisch die zerrer per 9V-block betreiben und das prob wär gelöst (hab leider keine batterien ,deswegen frag ich vorher!) oder würde es sogar reichen NUR den amp an eine einzelsteckdose zu hängen?
    ich weiß halt nicht ob das summen vom amp ausgeht oder es wegen den effektnetzteilen zu so einem störgeräusch kommt!
    danke für alle antworten! :great:
     
  2. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 15.09.06   #2
    des mit nur den amp an eine steckdose und die effekte an ne anderelässt sich doch schnell ausprobieren... und ne blockbatterie kostet 1€...also auch nicht die welt.
    Würd ich also beides mal ausprobieren.
    Obwohl: eiglt. ist batterie und verschiedene steckdosen für amp und fxs ja des gleiche. Also nur des ausprobieren!
    Ansonsten. Keine Ahnung ;)
    Grüße,florin
     
  3. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 15.09.06   #3
    ok...muss ich dann mal testen. danke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping