TSLC212 Ergänzung zum TSL122

von guitar hero, 09.09.06.

  1. guitar hero

    guitar hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.06   #1
    Hallo zusammen,

    ich spiele seit einem halben Jahr den TSL 122 Combo von Marshall und hab jetzt vor mir die 2x12 Ergänzungsbox zu kaufen. Was bringt die für Vorteile, für welche Größe von Auftritten ist sie überhaupt notwendig und was ist dann der Unterschied zwischen dem TSL100 Topteil und einer 4x12 Box und dem TSL122 Combo und der 2x12 Box?

    Wenn ihr mir helfen könnt wäre ich allen Antworten dankbar....
     
  2. ...andi

    ...andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Eschenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #2
    hallou,

    die vorteile sind mehr (gefühlter) druck und eine minimalste lautstärkeerhöhung.
    bei kneipengigs, wo dein amp NICHT abgenommen wird, wird die ergänzungsbox dir bestimmt helfen, sie ist aber bestimmt nicht notwenig.
    der unterschied zwischen dem topteil und ner 4x12"er zu dem combo und der box wir dwahrschienlich shcon hörbar sein, da die 4x12 box ja EIN gehäuse hat und der combo mit der ergänzungsbox zwei (falls der interne lautsprecher nicht deaktiviert wird).falls er aber deaktiviert wird, hast du halt "nur" eine 2x12er box im gegensatz zur 4x12er. dieser unterschied ist (normalerweiße) aber nicht arg.

    ich hoffe ich konnte helfen, und sry für mein deutsch, bin leicht betrunken :D
     
  3. guitar hero

    guitar hero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #3
    aha das hört sich gut an...dann denke ich sollte ich mal drüber nachdenken mir sie zu holen...
    und das mit dem deutsch...kein problem kann ja mal vorkommen:D
     
  4. KillerKeks

    KillerKeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 10.09.06   #4
    siehe unten.
     
  5. guitar hero

    guitar hero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #5
    wirklich? das wusste ich nicht. wozu gibt es die erweiterung denn dann. dann hat man ja so oder so nur zwei speaker. ich weiß jetzt gar nicht welcher eingang am amp für die internen speaker belegt ist
     
  6. NovemberRain

    NovemberRain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Thalheim/Wels (Österreich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 10.09.06   #6

    Schwachsinn ...
    Bei Parallel-Schaltung stelltst du den Amp auf 8 Ohm und steckst beide Speaker-Kabel in die dafür vorgesehenen Buchsen ...

    Ich weiß nicht woher du den Humbug hast ... :screwy:
    Die internen Boxen haben 16 Ohm und die TSL-Ergänzungsbox hat ebenso 16 Ohm ...

    Merke: Zgesamt = 1 / ((1/Z1)+(1/Z2)+(1/Z3)) ... usw.
    Z= Impedanz
     
  7. heritaguser

    heritaguser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 10.09.06   #7
    Hallo,

    Der Unterschied liegt neben der Gehäusebauart in der verwendeten Speakerkombination. Sowohl dein TSL122 als auch die TSLC212 haben je einen Vintage 30 und einen Heritage Speaker verbaut. Wenn du eine Topteil-Box-Kombination spielst hast du im Normalfall einen Speakertyp, beim Combo hast du 2 und die passende Zusatzbox hat eben auch 2.

    Grüße
    heritag(e)user
     
  8. KillerKeks

    KillerKeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 10.09.06   #8
    @ NovemberRain: Danke für den tollen Merksatz...

    Kurzer Blick in die Bedienungsanleitung:
    Dein TSL bitet drei Anschlußbuchsen für Lautsprecher. Einer davon ist
    für den Anschluß einer 16 Ohm (Marshall...) Box bestimmt und
    entsprechend bezeichnet. Beim TSL 122 Combo werden hier die internen
    Lautsprecher angeschlossen. Wird dieser Anschluß benutzt, so sollten die
    weiteren Buchsen nicht belegt werden! Die „4 & 8 Ohm Parallel“
    Buchsen werden vom 4 & 8 Ohm Impedanz Wahlschalter aus
    konfiguriert. Diese Buchsen sind für den Anschluß von Boxen anderer
    Impedanz oder für zusammengeschaltete Boxen vorgesehen (z.B. wenn
    zwei gestackteMarshall 4x12“ angeschlossen werden (zwei 16 Ohm
    Boxen parallel...) oder wenn eine Zusatzbox am TSL 122 betrieben
    werden soll. Achte immer auf die korrekte Impedanz! Beispiele: 2 x 16
    Ohm = 8 Ohm, 2 x 8 Ohm = 4 Ohm.

    Ich hab es so verstanden, dass der Gesamtwiderstand vor der Buchse 4/8 Ohm (-> Wahlschalter) betragen muss, die Boxen (Speaker) also vorher entsprechend zusammengesteckt werden müssen. Ich also 2x 4/8 Ohm anschließen kann.
     
  9. guitar hero

    guitar hero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #9
    gut gut....490 € sind aber schon ne menge kohle, was kann man denn für eine gebrauchte box verlangen, wenn sie 1 Jahr alt ist und vom zustand her auch noch gut erhalten ist?
     
Die Seite wird geladen...

mapping