TU2 im Board aktivieren mit Fußschalter?

von BassShuttle, 25.03.08.

  1. BassShuttle

    BassShuttle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    842
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    919
    Erstellt: 25.03.08   #1
    Hi,

    wollte mal fragen ob ich den Boss TU2 auch mit einem externen Fußschalter aktivieren kann? Da der Boss TU2 sehr weit oben in der Ecke auf meinem Board plaziert ist wäre es eine gute Möglichkeit wenn ich einen von diesen kleinen Schalter schön unten in die Ecke plazieren könnte. Soeine Lösung habe ich nämlich bei so manchen ,,Promi Boards'' gesehen, aber wer weiß ob das nicht alles so gebaut wurde für die.

    Hier wäre zB so ein Schalter:

    http://www.musik-service.de/Bespeco-Fussschalter-VM-22-prx395338186de.aspx

    Vielen Dank!
     
  2. der_Silas

    der_Silas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.07
    Zuletzt hier:
    15.03.14
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 25.03.08   #2
    Hallo!
    Nein, man kann den Boss TU-2 nicht mit einem externen Fußschalter aktivieren, da er keine Remote-Buchse hat.
    Du kannst aber einen Looper nehmen: http://www.musik-service.de/lehle-little-prx395755593de.aspx
    Ob sich das aber lohnt ist eine andere Frage, denn ein Looper ist im Vergleich zu einem Fußschalter sehr teuer und auch mit größerem Aufwand verbunden (Kabel...):screwy:
    Gib'ts auch als DIY-Bausatz: http://www.musikding.de/product_info.php/info/p372_Bypass-Looper-einfach.html

    Oder einfach den Tuner wo anders auf dem Board platzieren. Dein Tuner ist schon am Anfang der Effektkette, oder?

    Gruß, der Silas
     
  3. BassShuttle

    BassShuttle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    842
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    919
    Erstellt: 25.03.08   #3
    Ja Klar!

    Vielen Dank für die Info :)

    Liebe Grüße
     
  4. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 25.03.08   #4
  5. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 25.03.08   #5
    Hi,
    oder du lääst ihn immer an. Da lässt er zwar das Signal beim Stimmen durch, du brauchst aber dafür keine Verrenkungen zu machen.;)
     
  6. mr moep

    mr moep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    160
    Ort:
    bei mir zuhause
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 25.03.08   #6
    Wenn dein Problem is, dass er soweit hinten steht, warum holst du ihn dann nich einfach weiter vor?:er_what:
    Wenn du genug Platz hast um nen A/B Schalter dahinzustellen, dann wirst du denk ich auch genug Platz haben, um den TU-2 einfach umzustellen.

    Maße des A/B´s : 90 x 100 x 45mm
    Maße des Tu-2´s : 75mm x 128mm x 55mm

    Fände ich persönlich einfacher ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping