Tube Amp Doctor Tone Bone

von Metalröhre, 04.02.06.

  1. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 04.02.06   #1
    Hallihallo,

    Ich bin mit dem Sound meines ENGL Screamer grundsätzlich zufrieden, allerdings wird er meist eher Leise gespielt und somit die Endstufe keineswegs ausgereizt. Nun habe ich überlegt ob es sinnvoll wäre ein Paar Tonebones Pentode einzusetzen, ich erhoffe das Gainmässig nicht allzuviel verändert wird und der Sound sich einfach noch ein wenig verbessert, denn richtig laut klingt der Screamer natürlich besser als leise.
    Wäre toll wenn hier der eine oder andere seine Erfahrungen mitteilen könnte.

    Mfg Markus
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 05.02.06   #2
    Dadurch wirds nich viel besser. Der Headroom für Cleansounds schwindet sodass du laut mit deinen Pu´s da kaum noch Cleane Sounds rausbekommst.

    Ausserdem wird sich der Sound schon ein wenig verändern. Lass es so wie es ist ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping