Tubescreamer TS-5 kaputt?

von Krischi, 08.03.07.

  1. Krischi

    Krischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 08.03.07   #1
    Hi!

    Ich hab mal heute meinen Tubescreamer rausgekramt und hab ihn gleich angeschlossen, soweit funktioniert alles, aber irgendwie nicht so wie damals wo ich ihn geschenkt bekommen hab... Also ich fand ihn Anfangs toll, hatte auch zu der Zeit keine vernünftigen Zerren, irgendwann hab ich mir ein Multieffektgerät gekauft und damit war ich um einiges besser dran... hab den Tubescreamer zwar noch benutzt, aber eher seltener ;)
    Also folgendes Problem: Sobald ich die Zerre anmache, ist es zwar verzerrt, aber irgendwie so halb, ich höre neben der verzerrten Gitarre auch die Cleane Gitarre und das verwundert mich doch so ziemlich... damals fand ich dieses Dingen gut, aber jetzt ist es totaler Dreck.
    Ist das normal?? (Nicht das ich wüsste)
    Kann mir jemand helfen? Ich hänge doch so ziemlich an dem Dingen.


    Also es ist ein Tubescreamer TS-5, auf der Platine steht PCB-TS5-0I0IA, falls das irgendwie weiterhilft ;)

    Ich bedanke mich schonmal im vorraus;)
     
  2. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 08.03.07   #2
    Es kann sein, dass es dir einfach zu wenig verzerrt.
    Was wolltest du denn damit spielen?
     
  3. Krischi

    Krischi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 08.03.07   #3
    Ja, das dachte ich auch. Aber wie gesagt, damals klang er irgendwie besser.
    Also mit dem Dingen will ich ja auch mehr rockigere Sachen spielen, nicht Metal oder so ;) Aber ich kann mich an diesen Klang nicht gewöhnen und damals ging es ja irgendwie...
    Könnte man den eventuell modifizieren?? also z.B ein paar Bauteile austauschen um mehr Gain-Reserven zu bekommen?
    Ich muss aber irgendwie heraus finden ob er kaputt ist oder nicht;)
     
  4. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 08.03.07   #4
    wie wärs, wenn du mal was damit aufnimmst, dass vielleicht die, die hier wissen, wie ein Tubescreamer zu klingen hat, beurteilen können, ob das passt oder nicht ;)
     
  5. Krischi

    Krischi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 08.03.07   #5
    okay, dann muss ich ihn kurz zusammen schrauben ;)
     
  6. Krischi

    Krischi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 09.03.07   #6
    So hier der Link:
    http://www.dieflying.com/script/files/Sound 1.mp3

    Habs mit meiner Epiphone Explorer aufgenommen, Bridge PU.

    Ich hatte dabei ein Gate drin, weils da so komische kratz geräusche bei waren.

    Also ich finds es klingt irgendwie komisch, ich bin mal gespannt was ihr dazu sagt ;)
     
  7. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 09.03.07   #7
    Hmm....is ja lustig ;)
    Hab zwar noch nie nen TS gespielt, aber bei meinem BluesDrive klingt das kein bisschen "zweistimmig" also immer entweder oder.

    Ich glaub du hast da was ganz besonderes (außer natürlich das is serienmäßig^^) irgendwie gefällt mir das ;)

    alex
     
  8. whole_shebang

    whole_shebang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.07   #8
    Jo, ich hab auch herausgefunden woran das liegt... Ich hatte im Multieffektgerät einen Kompressor drinne, der beim Attack ziemlich am clippen war... dadurch kam der anschlag ziemlich clean rüber, weil der ton geklappert hat... Aber trotzdem danke für die Bemühungen ;)
     
  9. Krischi

    Krischi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 10.03.07   #9
    Ach ja, den Beitrag da über mir hab ich geschrieben, ich war bei meinem Drummer am PC und hatte vergessen mich hier anzumelden;) sry...
     
  10. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 10.03.07   #10
    die Erklärung find ich jetzt zwar wenig einleuchtend, aber solang sich das Problem damit behoben hat, isses ja ok.. auch wenn der Sound recht interessant ist, kannst ja mal als Effekt einsetzen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping