Tubescreamer?

von Daniel Johns, 01.02.04.

  1. Daniel Johns

    Daniel Johns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.04   #1
    Sorry das ich sowas noch fragen muss, aber ich hab mit der suchfunktion nichts gefunden!

    Was genau macht ein Tubescramer? Er boostet die Verzerrung eines verstärkers, aber was heißt das? verzerrt er noch zusätztlich? macht der die zerre lauter? druckvoller? reiner?
    wen ich einen amp habe mit zuwenig verzerrung, ist dann ein TS richtig?

    sorrrry für meine blödheit!
     
  2. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 01.02.04   #2
    Der Tubescreamer ist ein Zerrpedal. Eigentlich DAS erste zerrpedal. Wird heutzutage aber eher noch zum boosten verwendet, da es nicht sooo viel Zerre bietet. Ich verwende den ab und zu noch zum boosten. Aber für bluesigere oder rockosunds ist das ganz gut.
     
  3. Luc

    Luc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    195
    Erstellt: 02.02.04   #3
    Kennt noch jemand die BLACK TEARS? Das war ´ne Metal Band in den 80´s. Der Bassist spielt heute bei Bonfire. Der Gitarrist der Band hat den Tubescreamer damals als Zerre für die Soli benutzt. Ansonsten spielete er über einen aufgerissenen Marshall JCM 800 (glaube ich...oder 900). Es kommt darauf an was du mit dem Ding machen willst. Wenn du schon ein Brett fährst für den Rhythmus... oder eventuell für cleane saceh noch über AB-Box ´n 2. Amp ansteuerts, kann der TS schon ausreichen um echt fette Solisounds zu erzeugen. Ich mache das z.B. auch so. Unter anderem. Hab aber auch ein komplettes Pedalboard(selbstgebaut) mit diversen andren Zerren, falls ich nur mit einem Amp spiele.
     
  4. R4g3

    R4g3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    17.02.08
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Berg. Gladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 31.03.05   #4
    Hi!
    Ja, ich weiss, Thread-ausgräber sind hier irgendwie etwas verhasst, aber ich mach das nich zum Spamen. Ich würde gerne wissen, ob man für den besagten Solosound mit Tube Screamer den verzeerrten Kanal einfach anlassen kann und dann den TS dazuschaltet, oder ob man erst auf Clean stellt, und dann den TS anschaltet.
    Danke
    R4g3
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 31.03.05   #5
    Dass kannst Du selbstverständlich beides machen - es klingt dann jeweils anders :D . Allerdings klingen Zerrpdale und Booster IMO am besten und natürlichsten, wenn sie über einen leicht angecrunchten Kanal treffen - also weder einen total cleanen und auch nicht einen mittel oder stark verzerrten Kanal.
     
Die Seite wird geladen...

mapping