Tür zw. Aufnahmeraum und Regie dämmen?

von andreas103, 22.06.07.

  1. andreas103

    andreas103 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.07   #1
    Hallo!

    Ich fang bald an mein Studio auszubauen. Aus praktischen Gründen ist eine Tür direkt zwischen Aufnahmeraum und Regie geplant.

    Wie kann ich die Tür am besten dämmen, um das Übersprechen von Aufnahmeraum zu Regie (und umgekehrt) zu minimieren?

    Gibt es da spezielle Türen?

    Oder ist von einer Tür direkt zw. Aufnahmeraum und Regie grundsätzlich abzuraten?!


    mfg Andreas
     
  2. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.090
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.218
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 24.06.07   #2
    Hallo, Andreas,

    wenn Du noch nicht angefangen hast: Projektiere ZWEI Türen - das dämmt super (Schleusenprinzip). Das dürfte billiger sein als Schallschutztüren (die gibt's auch...).
    Dann zum Aufnahmeraum hin außen noch Noppenschaumstoff auf die Türe und ggfs, wenn möglich, auf die Innenseite (zur Schleuse hin) der regieseitigen Tür auch noch Schaumstoff, und off it goes! Ich bin öfters in einem kleinen Studio zugange, in dem das hervorragend funktioniert.
    Bei mir zuhause hatte ich die Möglichkeit mit der Doppeltüre nicht, stattdessen klemme ich zusätzlich zur geschlossenen Tür eine 15 cm starke Schaumstoffmatratze in die Türfüllung. Isoliert nicht ganz so gut, reicht aber gut aus, nur der manuelle Aufwand ist etwas höher.
    Denke bei den Schallbrücken auch an eventuelle Kabeldurchführungen! Wenn Du ein Fenster einsetzen willst: Ebenfalls doppelt!

    Viel Erfolg, viele Grüße
    Klaus
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 24.06.07   #3
    Ich will auch noch mal was dazu sagen.

    Eventuell kann man sich mal mit seinen Hausarzt oder ähnliches in Verbindung setzen, da Praxistüren auch sehr gut dämmen. Ich denke, ihr wisst was ich meine. Deweitern kann man bei einer schweren Metaltür den oberen Bereich aufbohren und den Luftraum mit Sand füllen, was auch sehr gut dämmen soll. Sowas hab ich jedenfalls mal gehört...

    Bye :great:
     
  4. fR33$tyler

    fR33$tyler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Blutwursthausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    238
    Erstellt: 27.06.07   #4
    Hi Andreas,

    ich hab "ins Studio" doppeltüren... aber im Studio von "Regie in Aufnahme" eine fette, schwere Massivtüre genommen (hab ich mal geschenkt bekommen)...

    Bild unten

    Die muss ich halt noch in ner schönen Farbe streichen - der Raum ist aber sooo dicht, dass es beim hin & her bewegen der Türe in den Ohren drückt (mit ca. 20 Tuben Silikon dicht gemacht)

    von dem her: massiv = gut im dämmen.... evtl. n bissel suchen, dann bekommst die geschenkt -> Nachteil: sau schwer!
     
  5. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 27.06.07   #5
    könntest du genauer beschreiben, am besten mit Fotos wie du die Tür gedämmt hast? Ist doch eine Holztür oder nicht?
     
  6. fR33$tyler

    fR33$tyler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Blutwursthausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    238
    Erstellt: 13.07.07   #6
    ist massiv holz... also gar nicht gedämmt... fotos kann ich nächste woche mal posten.. muss die Tür noch lackieren und spachteln.

    Aber die is so schwer... die lässt echt kaum was durch, da brauchst nix dämmen (max. n diffusor drauf hängen, wenn platz da is)
     
Die Seite wird geladen...

mapping