Tunen einer gitarre !!!!

von sicric, 20.05.05.

  1. sicric

    sicric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    19.09.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.05   #1
    So, also hab auf meienr gitarre nen d tuning (obere E seite halt auf d) ... ok is ja auch alles kein problem ... bloss ich möchte mehr oder weniger meine komplette gitarre ein halben ton tiefer /höher ... ihr wisst zb #d #a usw ... abe rich hab kein plan davon ... will das aber selber machen ...

    so
    1. worauf muss ich achten
    2. kann ich das überhaupt selbermachen
    3. stell ich mir das alles ein wenig zu einfach vor
    4. wenn das möglich ist wie funzt das , am besten wär ne anleitung

    hab gesucht hab aber kein ähnliches thema gefunden !!!!

    bitte um hilfe !!!!
    THX sic ric :confused: :twisted: :)
     
  2. sw_

    sw_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    21.04.10
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 20.05.05   #2
    naja, vielleicht einfach an den mechaniken drehen bis im stimmgerät der von dir gewünschte ton angezeigt wird...
     
  3. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 20.05.05   #3
    mh, seh ich ja möglicherweis falsch, aber kannst du da nicht einfach statt mit ´nem leeren Anschlag zu stimmen das Stimmen so machen, das du die Saiten jeweils im ersten Bund runterdrückst (beim Tieferstimmen)

    beim Höherstimmen dann halt stimmen, wärend du im elften Bund die Saiten runterdrückst...

    (das wäre jeweils ein Halbton an Veränderung)
     
  4. sicric

    sicric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    19.09.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.05   #4
    1. das mit dem stimmengerät is blöd abzulesen weil er die töne nicht genau anzeigt ( jedenfalls bei meinem nicht)
    2. das mit dem stimmen werd ich mal test ;)
     
  5. Stoli

    Stoli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    1.351
    Ort:
    Amberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.399
    Erstellt: 20.05.05   #5
    ich glaub bei der stimmung werden deine saiten reißen da musst du glaub ich wenn ich miech nicht irre jede saite einzeln kaufen und die darf glaub ich höchstens einen ton oder halbton abweichen sonst reißt se
     
  6. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 20.05.05   #6
    Watt?
    Stimm deine saien einfach alle nen halbton hoch oder runter. da passiert nicht viel, außer, dass du die intonation wieder neu einstellen musst, wenn du n trem hast und den halsjustierstab vielleicht etwas anziehen/lockern musst. wenn dir die saiten dann zu sehr schlabbern holste dir eben dickere saiten. dann viellecht eben die sattelkerben etwas nachschleifen und etwas gravitpulver auf den sattel nochmal einstellen, stimmen fertig.
    ich glaube nicht, dass du dir das zu einfach vorstellst. eher zu schwer...
    und die saiten reißen auch nicht, wenn du sie nen halbton höher stimmst. vieleicht haben sie eine etwas kürzere lebensdauaer, aber die können das sehr gut ab. und du musst se dir auch nicht einzeln kaufen. wenn du jetzt nen standard 9ner satz spielst und auf d oder so runterstimmst nimste erst mal nen 10er satz und fertig ist.

    MfG
     
  7. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 21.05.05   #7
    wtf sollen saiten reißen wenn man sie runter stimmt???

    und ich verstehe das problem des threadstellers nicht so ganz.
    was soll schwer dran sein nen halbton runter zu stimmen?
     
  8. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 21.05.05   #8
    Also ich hab meine Klampfe auch auf Eb gestimmt also einen Halbton Tiefer. (Chromatisches Ding zeigt dann D#) und ich musste weder an der Halseinstellung noch an der Intonation was ändern, das passt noch so. Ich denke dass ein Halbtonschritt keine Probleme bringen wird, kritischer wärs wenn du ganz auf D (also alle Seiten einen Ganzen Schritt tiefer) stimmen wolltest, und selbst da bin ich mir nicht sicher.
     
  9. ibanezmike

    ibanezmike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    27.11.05
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Salzburg Umgebung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 21.05.05   #9
    also manche haben echt keine ahnung von der materie (von wegen saiten reissen, wenn man nen halbton umstimmt pft...son Sch***)wenn das echt so wäre würde niemand jemals seine gitarre anders stimmen und wenns bei einer saite klappt...wie du ja gesagt hast (E --> Auf D) dann klappts auch bei den anderen!!

    Das dein stimmgerät das nicht so recht anzeigt, wie du das möchtest liegt wohl daran, dass es kein chromatisches stimmgerät ist!!

    Ein chromatisches stimmgerät zeigt dir alle töne inkl. halbtonschritte an, während ein reines Gitarrenstimmgerät dir nur E A D g h e anzeigt!!!

    Chromatische sind wesentlich besser (meins hat sogar ein metronom integriert) kostet ca. 20 - 30 euro....zahlt sich alle mal aus

    und wenn du dann mit so nem ding deine gitte anders stimmen willst, dann dreh an den mechaniken, bis dir dein "chromatisches" stimmgerät die dementsprechende Tonhöhe anzeigt und Gut ist!!!

    Mfg Mike
     
  10. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 21.05.05   #10
    Oder so wie jemand schon vorgeschlagen hat einfach wenn du auf D stimmen willst im 2. Bund greifen und stimmen bis dein Stimmgerät E-Anzeigt
     
Die Seite wird geladen...

mapping