Tuner Out liefert FX-Signal?!?

von guitardoc, 23.11.06.

  1. guitardoc

    guitardoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    1.654
    Ort:
    In der Nähe der ehemaligen Olympiastadt Leipzig
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    3.099
    Erstellt: 23.11.06   #1
    Also jetzt bin ich doch etwas perplex. :confused: Habe den Marshall Mode Four. Der hat ein ganz tolles Feature - einen Tuner Out Anschluss. Dort klemmt man den Tuner dran und schon kann man stimmen. So weit so schlecht. Das Signal was am Tuner ankommt läuft nämlich erst durch die Zerre, dann durch die FX-Section und kommt dann erst beim Tuner an! :screwy: Ich habs kaum glauben wollen - wenn man mal eine Endstufe mit Lautsprecher an den Tuner Out anschließt kann man es aber hören. Welchen Ton nimmt er denn da wenn man einen Chorus dranhat? Oder einen Phaser? Oder noch besser - ein Whammy-Pedal? Kann mir das mal jemand erklären was das soll oder stehe ich jetzt voll auf dem Schlauch? :confused: :confused: :eek: :eek: :confused: :confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping