Tuner_out

von Eloy, 12.09.05.

  1. Eloy

    Eloy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 12.09.05   #1
    Hallo zusammen

    hab gestern durch zufall beim aufräumen nen alten bass professor gefunden und mir dann mal ein wenig die testberichte durchgelesen.
    unter anderem wurde auch der hartke 5500 getestet.
    so nun zu meiner frage:
    in der beschreibung standt zum einen nichts von einem tuner-out, aber ein paar zeilen weiter stand das man die blende über dem amp (da wo fett "hartke" draufsteht) abnehmen kann, um z.b. ein effektgerät,preamp oder eben ein stimmgerät anzuschließen.
    der amp hat jedoch hinten nur folgende anschlüsse:
    effect send
    effect return
    direct out
    und eben die anschlüsse für die boxen

    haben die leute vom bass professor scheisse geschrieben, oder ist es doch möglich nen tuner an den amp anzuschließen?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 12.09.05   #2
    so wie es aussieht hat das ding einfach oben eine HE rackspace, da kanst du zum beispiel ein rack-effektgerät oder racktuner hineinstecken. normal wird das dann so gehandhabt dass man den bass durch das effektgerät schleift, oder mit einem a/b switch zwischen beiden geräten umherschaltet. ein tuner-out ist ja zum anschluss eines stimmgeräts nicht zwingend notwendig! :)
     
  3. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 12.09.05   #3
    Hi Eloy,

    das würde ich auch so sehen: Der Amp ist 2 HE hoch, die Blende mit Hartke-Schriftzug drauf genau 1 HE. Platz für ein weiteres Rackteil. Zumindest sieht es so aus:

    [​IMG]

    Kann man die Blende vorsichtig von hinten nach vorne durchdrücken? Oder ist die von hinten verchraubt?


    //EDIT: In der Anleitung steht tatsächlich nichts von einem Tuner out :eek: Hmm, ob man den Racktuner dann an den DI out anschließen kann?
    Gruß,

    Goodyear
     
  4. Eloy

    Eloy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 12.09.05   #4
    und wie und wo schließt man dann ein racktuner an?

    ich blick da nicht so ganz durch =\
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.984
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 12.09.05   #5
    effect send -> tuner in
    tuner out --effect return
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 12.09.05   #6
    entweder so wie ede es sagt, oder einfach vor den preamp, also

    bass -> tuner in
    tuner out -> hartke in
     
  7. Eloy

    Eloy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 12.09.05   #7
    alles klar, dankeschön
     
  8. Eloy

    Eloy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 19.10.05   #8
    sry muss das thema nochmal rauskramen^^

    ede und blackz haben ja 2 varianten für das problem vorgeschlagen

    im nachhinein frage ich mich jedoch was für kabel man da verwendet?
    instrumentenkabel?
     
  9. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.984
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 19.10.05   #9
    ja *5zeichen*
     
  10. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 19.10.05   #10
    Ein Instrumentenkabel wäre imho übertrieben da es zu lang ist. Es reicht ein normales Patchkabel. (siehe Bild im Anhang)

    Edit: Ich sollte mehr schlafen ;)
     

    Anhänge:

  11. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 19.10.05   #11
    klugscheissmodus:

    oder patchkabel (ähnlich instrumentenkabel nur kürzer)


    edit: der post eins drüber war gestern noch nicht da! wirklich!
     
  12. Eloy

    Eloy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 20.10.05   #12
    danke
     
mapping