Tuning Mechaniken gebrochen!!!!

von chewbacca87, 26.11.06.

  1. chewbacca87

    chewbacca87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    10.03.09
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Gronau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 26.11.06   #1
    hy, gestern ist mir aufgrund schlechter Qualität und zu starker Saitenspannung die Stimm-Mechanik meiner D-Saite gebrochen,bei der Gitarre handelt es sich um eine Vester(Model unbekannt ,schätze das Baujahr auf späte 80er, frühe 90er), das Problem ist das die Mechaniken dieser Gitarre ziemlich einzigartig sind und ich sie bisher bei noch keiner anderen Gitarre gesehen habe.
    Hier meine Fragen:
    -was kann man da machen,
    -passen auch andere Mechaniken,
    -weiß jemad welche Mechaniken Vester verwendet hat?
     
  2. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 26.11.06   #2
  3. chewbacca87

    chewbacca87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    10.03.09
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Gronau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 26.11.06   #3
    danke, meine is aber nicht dabei,
    meine hat.
    -4 mechaniken links, 2 rechts ,
    -einen eher prs-ähnlich sehenden Korpus,
    -ein tremolo
    -und eventuell als wichtigstes Merkmal Schlize am Kopf der Mechaniken(für Schlitzschraubenzieher,Plek oder ähnliches).
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 27.11.06   #4
    Kannst Du mal ein Foto posten? Raten kann man lange...
     
  5. RoKo

    RoKo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.06
    Zuletzt hier:
    13.09.13
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Kalkar am Niederrhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 27.11.06   #5
    Vestergitarren wurde normalerweise mit Gotoh Mechaniken bestückt, sind soweit ich weiß die selben wie in Ibanezgitarren verwendet werden.

    Aber ein Foto wär auch nicht schlecht.
     
  6. chewbacca87

    chewbacca87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    10.03.09
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Gronau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 27.11.06   #6
    photos sind momentan leider nicht möglich, da digicam defect,
    Aber ich habe die Gitarre noch einmal genauer unter die Lupe genommen und konnte erkennen das es sich doch tatsächlich um Gotoh Mechaniken handelt, welche jederzeit nachbestellbar sind (wobei die Qualität jener Mechaniken durchaus in Frage zu stellen ist, wenn sie durch den bloßen Seitendruck auseinander brechen)
    dennoch vielen Dank für den Denkansatz
    -p.s.hat vielleicht jemand einen favorite in Sachen Stimm-Mechanik,den er auf jeden Fall empfehlen könnte?
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 27.11.06   #7
    Mein persönlicher Favorit sind Schaller M6 Locking Mechaniken, oder Sperzel TrimLoc (die Sperzel passen aber definitiv nicht rein bei Deiner Gitarre, da die Bohrung und die Befestigung anders sind).
     
Die Seite wird geladen...

mapping