Turbosound TXP 151, Was wisst ihr darüber?

von Citizen : Hell, 11.07.08.

  1. Citizen : Hell

    Citizen : Hell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 11.07.08   #1
    Ich spiele mit meiner e-gitarre über den Pod xt life in einen Monitor. Dieser ging aber futsch und ich bin auf der Suche nach einem neuen. Dabei habe ich den Aktivlautsprecher Turbosound TXp 151 ausprobiert. Bisher kannte ich diese Marke aber noch nicht, aber der Sound gefällt mir ganz gut.

    Was wisst ihr darüber?

    Was hat die Marke für einen Ruf?
    Wie gut ist die Verarbeitung und die Robustheit?
    Gehört er zur Extraklasse?
     
  2. S-A-P

    S-A-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Remstal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 11.07.08   #2
    Turbosound gehört zumindest meiner Meinung nach zur Oberklasse im Bereich Beschallung bzw. PA.

    Habe bisher nichts schlechtes gehört und vor kurzem selber das Vergnügen ein sxelfpowerd system von denen zu hören und das was da raus kam war echt klasse ;)

    Gehört im übrigen zu 100% zur italienischen Proel-Group
     
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 12.07.08   #3
    Oh. Wenn Dir z. B. "Pink Floyd Etwas"sagt...

    Die Band tourt seit Jahrzehnten mit Turbosound. ;)

    Tony Andrews war lange Zeit Entwickler bei TS. Er macht jetzt seine eigene Marke mit Funktion One

    Turbosound neu im Vertrieb in D bei Excellent Audio Support Emsdetten www.eas-vertrieb.de

    Zum 1. Mal auch ein Line Array im Programm.

    Sehr bekannt war u. a. die Verwendung der Turbosound Flashlight / Floodlight Serie bei Roger Waters (abgespaltet von Pink Floyd) "The Wall" 1990 in Berlin.

    www.turbosound.co.uk
     
  4. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 12.07.08   #4
    Recht bekannt auch durch überdimensionierte Bässe bis 24" Zoll :D Bestückt mit Precision Devices England natürlich. Neuerdings auch 21".

    Die meisten Firmen gehen meist nur bis 2 x 18"
     
  5. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 13.07.08   #5
    Wobei die TXP-Serie die absolute Budget-Klasse bei Turbosound darstellt.
    Nicht, dass das schlecht wäre. Aber Flash/Flood ist schon eine _etwas_ andere Baustelle :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping