TV Kabel "zweiteilen"

von paul_the_bassplayer, 16.03.05.

  1. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 16.03.05   #1
    Hallo,
    folgendes, ich möchte einen zweiten Fernsehanschluss für meine Schwester legen, doch leider ist nur ein Kabel vorhanden. Gibt es eine Möglichkeit, dass man das Kabel, z.B. mit Hilfe eines Adapter, praktisch verdoppelt?

    Danke im Voraus :great:
     
  2. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 16.03.05   #2
    kabel teilen ja, aber funktionieren tuts nicht.
    Könnte vielleicht so klappen, dass ihr dann immer das gleiche ansehen werdet, wobei selbst das eigentlich unlogisch wäre. Ihr müsstet euch also ein neues LND kaufen (heißt doch so oder?), dass sich für mehrere anschlüsse eignet.
     
  3. HooK

    HooK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 16.03.05   #3
    kommt ersteimal drauf an wie du dein TV signal empfängst

    1 Kabel
    2 Satellit
    3 Terrestrisch (oder wie mann das schreibt)



    Bei Kabel würde es gehen mit einem T-stück zu teilen

    Bei Satelitt könnt ihr entweder en 2ten LnB und Reciver kaufen oder ihr müst immer beide das gleiche programm anschaun, wenn ihr nach dem Reciver das Tv signal splittet.

    Beim Terrestrischen ist das mit dem t-stück auch kein problem.
     
  4. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 16.03.05   #4
    Falls ihr schon DVB-T habt, müsst ihr halt splitten und danach den passenden Decoder dazwischen!
    Wir zumindest haben das Privileg, uns mit abstürzenden *!!!* und neubootenden Recievern rumzuschlagen! Nur soviel zum Thema Kunde als Betatester :(
    Gruß
    Oli