UA25 "nicht aktiv"

von arnimgermany, 27.12.16.

  1. arnimgermany

    arnimgermany Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.16
    Zuletzt hier:
    29.12.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.12.16   #1
    Hallo zusammen,
    ich bin dabei mein Weihnachtsgeschenk in Betrieb zu nehmen. Habe mir das Cubase Elements 8 gegönnt. Läuft auf einem Lenovo Laptop unter Win8.1 . Interface ist das Edirol UA25 (Treiber aktuell).
    Als Key verwende ich ein Icon6. Zwischen den ganzen USB-Geräten und dem Laptop hängt ein aktiver USB3-Hub.
    Jetzt mein Problem:
    Ich kann über die Kopfhörer leider nichts von dem hören, was ich im Cubase mache. Youtube-Videos sind gut zu hören, nur im Cubase nichts.
    Bei der Geräte-Konfiguration im VST-Audiosystem habe ich festgestellt, dass die Ein-sowie Ausgänge "nicht aktiv" sind.
    Und jetzt die hochnotpeinliche Frage: wie kann ich die aktivieren?
    Wahrscheinlich steht das schon in irgendeinem der anderen Threads hier, aber soweit reichen meine Nerven wohl nicht mehr wirklich. ;-)
    Danke schonmal für die Antworten und Hilfen.
    Gruß Arnim
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    5.677
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    7.424
    Erstellt: 27.12.16   #2
    Also, unter Geräte/Geräte konfigurieren/ VST-Audiosystem ist der ASIO-Treiber vom Edirol ausgewählt?
    Unter Geräte/VST-Verbindungen sind auf den jeweiligen Registerkarten den Ein- und Ausgängen von Cubase auch echte Anschlüsse vom Edirol zugeordnet?
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. arnimgermany

    arnimgermany Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.16
    Zuletzt hier:
    29.12.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.12.16   #3
    Hallo Pfeife, danke für Deine schnelle Antwort. Jepp, als Treiber ist Edirol ausgewählt. Unter VST-Verbindungen finde ich zwar keine Registerkarten, aber über dem Ganzen steht "UA25", woraus ich schließe, dass Cubase schon das Edirol auf dem Schirm hat.
     

    Anhänge:

  4. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    5.677
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    7.424
    Erstellt: 27.12.16   #4
    Lesen, dann handeln.
    Vielleicht einfach mal F4 drücken, falls du den Weg so nicht findest.
    Du mußt in Cubase die physischen Ein- und Ausgänge deines audiointerface noch virtuellen Ein- und Ausgängen zuordnen. Das erscheint zu Anfang unnütz, eröffnet dir aber später enorm viele Möglichkeiten von schnellem Umkonfigurieren mittels presets.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. arnimgermany

    arnimgermany Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.16
    Zuletzt hier:
    29.12.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.12.16   #5
    Besten Dank. Das hat geklappt. Die Ein- und Ausgänge sind nun aktiv.
    Den Klick höre ich nun deutlich. Super.
    Von den VST, gespielt über das Icon, höre ich allerdings nichts, erhalte auch keinen Signalpegel. :-(
    Merkwürdig das.
     
  6. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    5.677
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    7.424
    Erstellt: 28.12.16   #6
    ZIP · 18.9 MB
    Da wirste wohl auf Dauer nicht ums Lesen drumrumkommen....
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. unifaun

    unifaun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Breuna
    Zustimmungen:
    278
    Kekse:
    4.042
    Erstellt: 28.12.16   #7
    Falls du wirklich die 8er gekauft bzw. geschenkt bekommen hast, würde ich mal prüfen, ob dir nicht per "Grace period" ein kostenloses Update auf die 9er zusteht.

    Ansonsten suche bei Bonedo.de mal den Begriff "Cubase Kickstart", da weren die Basics von Audio und MIDI in Cubase gut erläutert.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. arnimgermany

    arnimgermany Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.16
    Zuletzt hier:
    29.12.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.12.16   #8
    Danke Pfeife. Gestern Abend hats unerwarterweise plötzlich geklappt... heute Morgen schon wieder nicht mehr. Hatte leichtsinnigerweise den Laptopdeckel zugeklappt. Ich denke, ich opfere dem Recording-Gott mal nen guten spanischen Roten und hoffe, dass er sich wieder gnädig stimmer lässt...vielleicht lese ich dazu ein wenig im user-manual. Danke dafür. :-)

    Danke auch Uni-Faun für den Hinweis. Ich habe mir eine 30-tägige Testversion runtergeladen, die morgen abläuft. Einen LE-download-Code habe ich schon und das lässt sich ja für den halben Preis upgraden... ich hoffe auf Elements 9.
     
  9. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    5.677
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    7.424
    Erstellt: 29.12.16   #9
    Der Unterschied von LE zu Elements ist den Fuffi auf jeden Fall wert.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping