Üben richtige Saiten anzuschlagen

von DanTheMan, 13.09.06.

  1. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 13.09.06   #1
    Hi!

    Ich spiele jetzt seit 1 1/2 Jahren EGitarre und mein dickes Problem ist es das ich manchmal nicht die Saite anschlage die ich auch wirklich treffen will .... wenn ich z.b statt der D Saite die G Saite treffe .....

    Das kotzt mich langsam wirklich richtig an....gibts da spezielle Übungen für?

    Danke im Voraus
     
  2. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 13.09.06   #2
    @HailAndKill:

    Das ist wirklich nur Übung, Du kannst aber mal versuchen alle Saiten einzeln von oben nach unten anzuschlagen ohne dabei hinzusehen.
     
  3. Georgy Moravsky

    Georgy Moravsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    13.03.08
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #3
    So lange es nur manchmal ist.^^

    Also Übung ist da wirklich alles und da gibts auch kein Geheimnis - ist genau so wie wenn du nen Ton treffen willst am Griffbrett.
     
  4. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 13.09.06   #4
    Faustformel auch wieder : Liber langsamer spielen aber dafür sauber. Erst Gescheindigkeit steigern, wenns es beim langsamen Spiel flüssig klappt.



    Als Übung wär z.B. ein Lied wie House Of The Rising Sun nicht schlecht.
     
  5. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 13.09.06   #5
    Moin

    Da gibts eine sehr einfache übung die auch für die finger brauchbar ist .

    Du fängst auf der E saite an , 1. bund 2. 3. 4. A saite 1. Bund 2.3 usw.
    Bei der übung greifst du 1. bund zeigefinder , 2. mittelfinger , 3. ringfinge 4. kleiner finger . Du kannst das von 1-4 oder von 4-1 machen , von oben oder unten anfangen , aufschläge , abschläge , wechselanschlag , alles nach lust und laune .
    Also eine ganz einfach übung , hierbei gehts nicht ums tempo oder ums "schwere sachen spielen" sonder einfach nur um die anschlaghand und die motorik der finger .

    Du kannst dir ja noch andere übungen in der art bauen , hauptsache einmal von oben nach unten oder umgedreht . So bekommst du mit der zeit ein gefühl dafür . Nach kurzer zeit solltest du das ganze spielen , ohne auf den hals oder die anschlaghand zu sehn , also blind spielen :eek: :D
     
  6. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 14.09.06   #6
    So wie Doc.Jimmy es beschreibt, find ich es selber super!
    Hab selber damals so angefangen und hab so ein gutes Gefühl für die Saiten bekommen.

    Hab mich manchmal auch nur hingesetzt und mit dem Plek / Daumen die einzelnen Saiten bilnd angespielt und auf den Klang (clean) gehört.. Dann hab ich die Augen zu gemacht und mir gesagt: "Jetzt 3mal die D-Saite" Daraufhin hab ich bewusst (blind) dreimal die D-Saite angeschlagen.. Das ganze hab ich dann mit verschiedenen Saiten und Kombinationen gemacht.. Nach nen paar Tagen hat das meiste gut geklappt..

    Langsam machen, immer mit der Ruhe und einfach nen Gefühl entwickeln.

    Viel Erfolg
     
  7. Soni(c)

    Soni(c) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Raum Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    591
    Erstellt: 14.09.06   #7
    Hi,
    ich hätte dazu auch noch nen Tipp:
    Lege mal den kleinen Finger der Anschlagshand auf deine Gitarre. Dann hast du einen Punkt, an dem du dich orientieren knnst ;)

    Als Übungs-Song würde ich dir von Green Day "Good Riddance (Time of your life)" empfehlen ;)

    MfG

    Soni(c)
     
  8. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 15.09.06   #8
    einfach üben (jeden durchlauf 2 oder 4 mal)

    -------10-----|-------10-------|---------7-----|--------7-------
    --------------|----------------|---------------|----------------
    -----9----9---|-----8----8-----|-------8---8---|------9----9----
    ---8--------8-|---9--------9---|-----9-------9-|----8--------8--
    --------------|----------------|---------------|----------------
    -7------------|-7------------7-|--10-----------|-10-------------


    dies ist eigentlich ne fingergelenkigkeitsprüfung, dabei bekommt jeder finger einen bund den er über alle 4 läufe beibehält. der fingersatz wird sehr interessant wenn man die unteren bünde erreicht (also nicht mit der E7 anfängt sondern mit E1)

    aber dass du da string skipping quasi gleich mit lernst sieht man ja :o
     
  9. td-

    td- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    25.01.07
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 16.09.06   #9
    Als ich mit Picking angefangen habe, hat mir diese warmup übung von petrucci am meisten geholfen.

    PHP:
    E||------------------------5--|--9-----------------------|
    B||-----------------5---------|--------5-----------------|
    G||-----------6---------6-----|-----6--------6-----------|
    D||-----7--------7------------|-----------7--------7-----|
    A||--------7------------------|-----------------7--------|
    E||--5------------------------|-----------------------5--|
     
    --------------------------
    8--|--12--------------------------||
    --------------------
    8--------|---------8--------------------||
    -------------
    9---------9-----|------9---------9-------------||
    -----
    10---------10-----------|------------10---------10-----||
    ---------
    10------------------|-------------------10---------||
    --
    8--------------------------|---------------------------8--||
     
  10. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 16.09.06   #10

    sowas würde ich auch vorschlagen weil man immer eine saite überspringt und dann erst eine davor anschlägt, ich denke das is ne gute übung:great:
     
  11. ZSKSkater

    ZSKSkater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    19.06.10
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2
    Erstellt: 24.09.06   #11
    Wizo - Still Waiting ist sehr gut!
     
Die Seite wird geladen...

mapping