Über Raupkopieren Taschbörsen usw.

von theschaaf, 29.03.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. theschaaf

    theschaaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 29.03.05   #1
    Haiho

    Ich möchte mal wissen was ihr davon haltet wenn man sich teilweise Programme, Filme, Musik, uuussswww. brennt/runterlädt usw.

    Ich denke mal fast jedem ist bewusst was für einen Schaden man damit anrichten "kann"!

    Jetzt mal alles Beispielhaft!!
    Aber irgendwie bin ich der Meinung das man das Allgemeine runterladen durch Tauschbörsen nicht überbewärten soll, denn, hab ich da mal ein Bild, von einem wunderschönen Moment meines Lebens, allerdings total unscharf, dann lad ich mir dieses Programm runter, bearbeite es und gut ist.
    Dann hab ich ja schonwida ohne ein schlechtes Gewissen eine Firma um evtl mehrere hundert euro Betrogen.
    Aber soll ich denn Wirklich so viel Geld für ein Programm ausgeben das ich sowieso nur zu 10% nutzen kann? und dann auch nur insgesamt für ein paar Stunden.
    Genauso bei Musik, wenn ich von einer Band höre die interessant klingt ist meistens das erste was ich mache: mir n paar lieder runterladen, wenn es diese nicht gerade legal auf deren Internetseite gibt.
    Gefällt es mir nicht: Hör ich sie eh nicht öfter als einmal, werden sie nachn paar Tagen wider gelöscht.
    Gefallen sie mir: Lad ich mir erstmal n bisschen mehr runter und kauf mir dann ein Album.

    Und da is ja dann noch dieser neue Streich von den Plattenfirmen, es war/ist im Gespräch CD's für 10€ oder so zu verkaufen oder noch billiger, allerdings dann ohne Booklet usw. damit man sich die CDs nicht mehr runterlädt/brennt. Im Gegenzug werden den waren Fans dann 20€ abgeknöpft damit man sich die CD mit Schnickschnack und allendrum und dran kauft.
    Wer ist denn DANN so blöd und lädt es sich nicht runter???

    ich will jetzt nicht sagen das ich die ganze sache so toll finden, denn z.b. die Filmindustrie wird meiner Ansicht nach am meisten geschadet, naja worscht. Also, ich will eigentlich nur darauf hinaus das man sobald man von soetwas hört sich nich gleich so aufregt (wie ich es von meiner Mutter kenne) kommt ja immer darauf an wie sehr mein es nutzt...blabla und so weiter.,
    wahrscheinlich schon wieder n riesen schwachsinn den ich geschrieben hab.
    naja, haut rein

    mäh:o
     
  2. DerDrache

    DerDrache Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.09
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 29.03.05   #2
    das was du machst schadet den Plattenfirmen ja auch kaum, im gegenteil es hilft ihnen, weil du dir ja dann ein Album kaufst, dass du sonst wohl nicht gekauft hättest.

    Das Problem sind die, die das im großen Stil machen, und das dann verkaufen.
    Oder Leute die sich nur Musik laden und sich nichts kaufen.
     
  3. theschaaf

    theschaaf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 29.03.05   #3
    ...ja aber das kannst du auch nur den leuten sagen die es auch so machen
     
  4. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 29.03.05   #4
    Dito. @DerDrache

    @theschaaf

    "Aber irgendwie bin ich der Meinung das man das Allgemeine runterladen durch Tauschbörsen nicht überbewärten soll, denn, hab ich da mal ein Bild, von einem wunderschönen Moment meines Lebens, allerdings total unscharf, dann lad ich mir dieses Programm runter, bearbeite es und gut ist.
    Dann hab ich ja schonwida ohne ein schlechtes Gewissen eine Firma um evtl mehrere hundert euro Betrogen.
    Aber soll ich denn Wirklich so viel Geld für ein Programm ausgeben das ich sowieso nur zu 10% nutzen kann? und dann auch nur insgesamt für ein paar Stunden."

    ...also dafür gibt es auch kostenlose Grafikprogramme, die fast genauso gut sind wie Photoshop und co (vielleicht nicht so umfangreich, aber das wolltest du ja auch nicht), da hättest du dir dein schlechtes Gewissen sparen können... ;-)
     
  5. Squall_

    Squall_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 29.03.05   #5
    Ich muss mal sagen, dass man ums downloaden einiger sachen die man braucht nicht rumkommt
    bsp. Cinema 4d jede firma die eine lehrstelle anbietet verlangt gewisse erfahrung und was soll ich nun machen? mir das cinema für 1000€ holen und dann hab ich die lehrstelle?
    ne ne man kann dann drauf hinweisen dass man cinema beherrscht aber meistens gibt das erst plus punkte wenn man überhaupt eingeladen wird.. von dem her
     
  6. theschaaf

    theschaaf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 29.03.05   #6
    Dann Bewerb dich bei einer Video-mach-firma in dem du denen ein Kurzfilm zuschickst, lad dir die demo version von pinncale 8 runter.
    und schwupp, du hast bei den paar effekten überall Fett unten in der Ecke deren Logo stehen, und du kannst die ganze Bildqualität nur so scheisse ausgeben..
     
  7. Eel

    Eel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    30.10.05
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.05   #7
    Das klingt aber schwer naiv. Die Plattenfirmen etc. machen eindeutig Verluste, durch das herunterladen von Medien, das steht außer Frage. Jedoch sind die Verluste nur in Relation von Bedeutung. Wer will nicht lieber 10. Milliarden, statt 5 Milliarden? Anderweitig nehmen die Plattenfirmen nur durch ihre Profitgier Schaden.

    e
     
  8. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 29.03.05   #8
    Jetzt redest du ja schon wieder von was anderen. Erst meintest du, du bräuchtest ein gutes Grafikprogramm, da du aber keins hast, saugst du es dir von einer Tauschbörse kostenlos, da du es ja eh nur für ein paar Stunden brauchst und wahrscheinlich nur 10% der Funktionen des Programms benutzt. Eine legale Möglichkeit wäre aber, sich etwas in Linux einzuarbeiten, dann könntest du Gimp benutzen, ein Grafikprogramm das sich nicht vor kommerzielen Programmen wie Photoshop verstecken muss... (http://www.gimp.org/)

    Wegen der Bewerbung, na und, dann hast du halt das Logo von denen auf dem Film? Die Firma wird es schon verstehen, dass sich ein jugendlicher Arbeitsloser, Student oder was auch immer, sich so ein tolles Programm noch nicht leisten kann.

    Du könntest sie aber auch dadurch beeindrucken, dass du durch einfache Mittel einen guten Film produzierst. Das zeigt erst wirklich wie kreativ du bist...
     
  9. Fak3d

    Fak3d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 29.03.05   #9
    Ich habe mal von der Theorie gehört, dass CD's bald sowieso nur noch als Werbung für einen Live Act herdienen werden. Das Geld soll also mit den Auftritten reingeholt werden.
    Na ja...

    Die Plattenfirmen sind es doch selber schuld, dass so viel runtergeladen wird. Wieviel Alben heutzutage kosten ist wirklich einfach nur unglaublich. Und auch noch was das für eine Scheisse ist, die uns Konsumenten vorgesetzt wird. Alexander Klaws...Billige, konstruierte Balladen mit Null Einfallsreichtum, überall sehe ich nur Rnb-Pop Songs. Kleine Hoffnungsschimmer gibt es ja (Tocotronic) aber insgesamt wird man mittlerweile irgendwie verarscht...Wenn mal wieder richtig gute, neue Musik kommt.... Ich werde wieder Alben kaufen. Bis dahin: Amazon und die alten Melvins Alben sammeln ^^ bzw. downloaden.

    Meine Meinung.
     
  10. shovie

    shovie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 29.03.05   #10
    dafür machen sie inzwischen milliarden gewinne durch die liztenzvergaben für klingeltöne von jamba etc... :rolleyes:

    mir kommts teilweise so vor, als könnte die musikindustrie den hals nicht voll genug bekommen und muss deswegen andere leute für ihre eigenen fehler zur rechenschaft ziehen :great:
     
  11. theschaaf

    theschaaf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 29.03.05   #11
    Auch wenn es teils auf mich zutrift ist das doch nur Beispielhaft ;).

    Aber welcher ottonormalbenutzer arbeitet sich schon extra in Systeme wie Linux ein?
     
  12. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 29.03.05   #12
    So ziemlich das Einzige, womit Du Recht hast.

    Ist Dir eigentlich klar, dass Du hier öffentlich eine strafbare Handlung zugegeben hast und was für Folgen das für Dich haben kann?
     
  13. theschaaf

    theschaaf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 29.03.05   #13
    chrm

    Das war nicht gefragt!
    Ich wollte nur fragen was ihr davon haltet!

    Ich finde es schäbig das die Moderatoren immer als erstes kritisieren
     
  14. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 29.03.05   #14
    @Hans

    Ich glaube das sind alles nur Beispiele, vielleicht sollte theschaaf das noch hervorheben. ;-)

    Ansonsten, wenn es mir einen Vorteil bringt, warum sollte ich dann nicht auf Linux umsteigen? Und formulieren wir es mal etwas krasser, wenn du dich zum Beispiel bei einer Plattenfirma bewerben willst, brauchst du ein gutes Demo. Du hast aber nur ein Kassettenrecorder, rechtfertig dich das nun einen ordentlichen HD-Recorder zu klauen, da du nun mal kein Geld hast? Bestimmt nicht... Vielleicht musst du Software einfach etwas materieller sehen.
     
  15. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 29.03.05   #15
    Man muss meines Erachtens nach zwischen Filmen, Musik und Software unterscheeiden.
    Microsoft und Adobe z.B. sind in der Situation, dass sie in vielen Bereichen Quasi-Standards anbieten, welche auch dadurch gestärkt werden, dass so viele Leute die Programme illegal benutzen. Jemand von Microsoft hat mal so etwas gesagt wie "lieber ein illegales MS Office auf der Platte eines jeden Users, als ein Konkurrenzprogramm". Die ganze Welt tauscht *.doc-Dateien aus, benutzt Windows etc. Falls es mal wirklich einen hundertprozentigen Kopierschutz geben sollte, und somit alle für MS Windows und MS Office bezahlen müsstenm, würden galube ich viele umsteigen, und MS die Marktmacht verlieren.
    Adobe geht nicht besonders gegen Raubkopierer vor, ihre Software ist auch kaum geschützt. Aber im letzten Jahr haben sie wieder Riesen Gewinne eingefahren. Solange alle Leute, die Photoshop professionel einsetzten, das Programm kaufen und beutzen, können ihnen die Leute, welche PS illegal installiert haben egal sein. Im Gegenteil, das fördert den Umstand, dass PS "Standard" ist.
    Nachteilig ist das unerlaubte Verwenden von Software eher für anderere Firmen, die günstige Alternativen anbieten. Warum 50€ für ein Einsteigerprogramm ausgeben, wenn ich ein Profiprogramm für lau bekomme? Obwohl das Problem dann doch auch die Anbieter der teuren Software trifft, wenn diese z.B. abgespeckte, günstige Versionen Ihrer Profianwendungen anbieten.
    Zur Musik: Seit ich eine Internetstandleitung habe, habe ich mir mehr CDs denn je gekauft. Durch den Download habe ich viele Bands erst richtig kennen und lieben gelernt. An mir macht die Musikindustrie daher wohl keine download-begründetetn Verluste. Aber das Argument, dass es ja heute nur noch Scheißmusik geben würde, und man deshalb keine CDs mehr kauft, kann ich nicht mehr hören. Es mag sein, dass früher qualitativ hochwertige Musik in den Charts war, heute gibt es einfach viel mehr Musik, und wohl auch mehr Müll - aber doch nicht weniger gute. Und selbst wenn es ab sofort keine neuen Alben mehr veröffentlicht werden würden, so gäbe es noch zig ältere, die ich mir noch kaufen würde. Das Problem besteht meines Erachtens eher darin, dass die Leute, an den die Musikindustrie das meiste Geld verdient, nicht eine soclhe Wertschätzung für Musik haben, wie die meisten von uns hier. Ein bekannter von mir macht selbst keine Musik, hört Charts usw. Als er einen Internetanschluss bekommen hat, freute er sich, dass er jetzt ja viel Geld spart, weil er keine CDs mehr kaufen muss.
    Seit ich eien Standleitung habe, geh ich sogar öfter ins Kino. Gut, dass mag am neuen Freundeskreis liegen, der recht oft ins Kino geht. Auf der einen Seite ist ein Kinoerlebnis schon etwas anderes, als sich den Film zushaue maximal in DVD-Qualität anszuhen. Daher dacht ich zunächst, dass am ehesten die Videoteheken die leidtragenden sind. Offensichtlich aber gehen auch immer weniger leute ins Kino. Der Unterschied zur Musik liegt wohl auch darin begründet, dass man Filme oft nur einmal sehen möchte. Runtergeladene Songs, die mir gut gefallen, führen vielleicht zu einem Kauf des Albums, ein gesaugter Film, den ich gesehen habe, sehe ich mir dagegen nicht unbedingt noch mal im Kino an - vor allem nicht als durchschnittlicher, nicht an Kunst sondern an spontaner Unterhaltung interessierter Normalkonsument.
     
  16. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 29.03.05   #16
    Die Tatsache, dass ich Dich darauf aufmerksam mache, dass aufgrund Deiner Äußerungen demnächst die Polizei Deinen PC mitnehmen könnte, findest Du schäbig? Was bist Du denn für ein komischer Vogel?
     
  17. theschaaf

    theschaaf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 29.03.05   #17
    hm, da hast du recht. wer ne cd aussem alden klaut wird verpönt, derjeniege der sie sich runterlädt steht weiterhin normal da.

    obwohl das kassettendeck dann ja eine sache ist die man nicht in luft auflösen kann, hätte ich diese software runtergeladen würde ich sie sofort wieder löschen.
     
  18. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 29.03.05   #18
    Diese Ergänzung war bitter nötig.
     
  19. theschaaf

    theschaaf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 29.03.05   #19
    und der Herr hat sich immer noch nicht zum Thema geäußert
     
  20. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 29.03.05   #20
    was er als moderator auch nicht tun muss. sei froh, daß er dich auf deinen "fehltritt" aufmerksam gemacht hat, daß du das ändern konntest. er hätte diesen ganzen thread ja auch schließen können (natürlich nur um dich vor etwaigen rechtlichen forderungen zu schützen)

    also: erst denken, dann posten!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.