übung um den kleinen finger näher zu halten

von iron maiden, 21.02.04.

  1. iron maiden

    iron maiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #1
    es ist ja bekannt das man den kleinen finger oder allgemein die finger so nah am griffbret wie möglich halten soll.. denn,um so mehr man einen finger bewegen mus desto länger braucht er um sein ziel zu erreichen....
    wenn ich darauf achte gehts auch aber ich muss mi9ch dabei noch konzentrieren...
    gibt es übungen mit denen man das besonders trainieren kann....oder kommt das irgendwann wenn man sich immer drauf konzentriert....
    bis jetzt hab ich mir immer irgendwelche riffs ausgedacht...(bei denen der kleine finger besonders oft gebraucht wird) und dann hab ich immer gazn langsam gespielt und mich immer drauf konzentriert den finger nah zu halten...
    gibts noch andre möglichkeiten?

    Es geht mir nicht um kraftübungen...kraft hab ich im kleinen finger mittlerweile aber um die kontrolle ebend....

    danke...schonmal
     
  2. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 21.02.04   #2
    Tja, das ist eine verzwickte Sache. Ich hab dasselbe Problem mit mit dem Mittelfinger (ich knicke den bei 3notenprosaite-Licks, wenn ich den Zeigefinger, den Ringfinger und den kleinen Finger in einer Reihe spielen muss, ein...ähnlich wie bei Paul Gilbert). Ich denke, man bekommt diese angewohnheiten nur weg, indem man langsam geeignete Licks spielt und sich dabei auf den entsprechenden Finger konzentriert. Nach einer Woche sollte das dann klappen.
     
  3. iron maiden

    iron maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #3
    ja....ich seh das aber auch häufig bei leuten die schnell spielen , das die den kleinen finger auch weit abheben,obwohl immer gesagt wird..
    "ooooo nein böse böse das hintert an schnelligkeit"
     
  4. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 21.02.04   #4
    wenige..so wie du es machst solltest du am schnellsten zum erwünschten ziel kommen
    nur Mut!


    keep on playing
     
  5. Masterplan

    Masterplan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.13
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.04   #5
    Also ich habs hiermit ganz gut hinbekommen :

    [​IMG]

    Also:
    die 9 mit Zeigefinger
    die 11 mit Ringfinger und
    die 12 mit kleinem Finger spielen!

    Wahlweise kann man auch wo übersall die 11 steht, die 10 nehmen!
    Ansonsten die "Spinne" rauf und runter üben!
     
  6. iron maiden

    iron maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.04   #6
    danke schonmal
    so ähnlich hab ichs auch schon gemacht....
    und wenn man sich dan lange genug drauf konzentrirt hat gewöhntman sich das dan automatisch an?
     
  7. kaliKaze

    kaliKaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #7
    ja, irgendwann geht es "in Fleisch und Blut" über, ohne dass man darüber nachdenkt...
     
  8. redruM

    redruM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 23.02.04   #8
    moin!
    wenn es dir vielleicht hilft deine technik mit liedern zu erweitern ;)
    also du mehr spass dran hast, wenn du mit liedern lernst, in denen
    die gewollten techniken vorkommen!

    Dann kann ich dir vor allem als Maiden Fan ;) The Wicker Man empfehlen,
    kennst das lied ja sicherlich und in dem solo part kommt ja auch immer so ein riff, damit übe ich das in letzter zeit öfters :: klappt schon besser...
    zum downstroke lernen auch fein... !

    achja also da hab ich ma noch ne frage :)

    kennt ihr noch gute lieder zum Downstroke üben? Das schnellste was ich im mom schaff sind 8tel bei ca 190 BpM ..aber da muss ich mich schon anstrengen.. also:
    2 min to Midnight von maiden schaff ich relativ leicht
    alles was darüber is is schon schwerer...

    naja thx.. cu
     
  9. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    35
    Erstellt: 23.02.04   #9
    da hast du dir die entscheidende antwort ja selbst gegeben ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping