Übung Unabhängigkeit Finger Rechte Hand

von Ixion, 21.05.07.

  1. Ixion

    Ixion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.07   #1
    Hi,

    hoffe mal, dass sich hier auch ein paar klassische Gitarristen einfinden :)

    Ich bin auf der Suche nach ner netten Übung für die Unabhängigkeit der Finger der rechten Hand. Besonders Mittel- und Ringfinger sind noch sehr abhängig, wird ab ner gewissen Geschwindigkeit sehr ungenau und nervt auch ziemlich -_-

    Hab leider noch nix Gutes gefunden. Vielleicht habt ihr ja was Gutes.
     
  2. insane2k

    insane2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Herford
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 21.05.07   #2
    üben üben üben...und niemals aufhören. viele halten von so "fingerübungen" garnichts, ich dagegen kann mich damit anfreunden

    http://www.schanzel.de/Neue_Dateien/Archiv.html <-- (hoffe das zählt nicht als werbung, wenn doch dann sry :\ ) da gibts interessante workshops. u.a. auch nette sachen für's fingertraining. schau da einfach mal rein :] bin der meinung bei mir hat's was gebracht.

    MfG Markus
     
  3. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 21.05.07   #3
    hm,beim anfang von asturias das hohe h abwechselnd mit m und a spielen?
    oder weiter hinten das doppel h mit a m statt m i üben , dürfte die gleichmaessigkeit trainieren.

    oder mach einfach alle p i m i übungen mit p m a m .

    ansonsten kann man die spinnenübungen von der egitarre auch auf der konzertgitarre machen

    mal als beispiel mit abgeänderter form (man kann sich alle moeglichen sachen ausdenken)
    g|------------8---
    d|---------6------
    a|-----7----------
    e|--5-------------
    p i m a und dann einfach mal i und m tauschen, was eigentlich nie vorkommen darf aber zu übungszwecken ist auch sowas erlaubt.

    ansonsten wie gesagt alles wo du mit p i m spielst p m a spielen.

    karl scheit hat mal alle technischen studien von francisco tarrega aufgeschrieben. leih dir das buch mal aus der msuik bücherei aus! ("musik für gitarre, karl scheit, francisco tarrega, sämtliche technische studien)

    ich hab das buch hier. ich kann dir morgen nachmittag mal ein paar sachen einscannen und schicken. schreib mir einfahc mal eine pm, wenn du willst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping