Übungen für die finger

von Blackjack777, 28.03.06.

  1. Blackjack777

    Blackjack777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    6.07.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.06   #1
    Hi!!!
    Wollte fragen ob ihr bestimmte übungen kennt um seine fingerferitgkeiten zu verbessern??
    wollte meinen horizont erweitern:rolleyes:
    thank you
     
  2. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 28.03.06   #2
    Die petrucci übung:

    ---------------------------------------------------1-2-3-4-------------------
    -----------------------------------------1-2-3-4-----------------------------
    -------------------------------1-2-3-4---------------------------------------
    ---------------------1-2-3-4-------------------------------------------------
    -----------1-2-3-4-----------------------------------------------------------
    -1-2-3-4---------------------------------------------------------------------

    Die zahlen stehen für die jeweiligen bünde.
    1º bund:zeigefinger
    2º bund:mittelfinger
    3º bund:ringfinger
    4º bund:kleiner finger
     
  3. Blackjack777

    Blackjack777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    6.07.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.06   #3
    thx :D die kenn ich schon ich dachte so an lustige übungen oder was anderes weil ich jedes mal zum einspielen 5 min lang die übung mache und abwechslung kommt mir da grad recht!!!
     
  4. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 28.03.06   #4
    du kannst ja selber mal was ausdenken zb:

    ---------------------------------------------4--4--4----
    ----------------------------------4--4--4---1--2--3--
    -----------------------4--4--4---1--2--3--------
    ------------4--4--4---1--2--3------
    -4--4--4---1--2--3-------------
    -1--2--3--------------------


    Edit:die "Darkdaemon übung" ^^
     
  5. Blackjack777

    Blackjack777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    6.07.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.06   #5
    habs grad ausprobiert die ist gut thx:D
     
  6. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 28.03.06   #6
    kanns auch die pentatoniken lernen dabei lerns du dann auchnoch die pentatoniken nebenbei ;)
     
  7. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 28.03.06   #7
    was mir meiner meinung nach die Finger gestärkt hat war einfach mal Legato spiel... hab einfach die Dur-Tonleiter in 3NPS Pattern rauf und runter.. allerdings musst aufpassen.. bei mir hats mal 2 Tage im Unterarm gezogen...

    Sowas kannst vielleicht machen bevor du die Gitte weglegst... dass du einfach deine Finger nochmal gut beanspruchst ... und dann entspannen.
     
  8. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 29.03.06   #8
  9. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 29.03.06   #9
    :D


    zumindest kommt das wenn ich deinen link klick ^^
     
  10. J-P

    J-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 29.03.06   #10
    Hier ist auch noch eine sehr gute Übung für die Schnelligkeit, und um die Finger zu dehnen.
    -1-2-3-4 ---2-3-4 ---2-3-4 ---2-3-4 ----2-3-4- ---2-3-4 ---2-3-4 ---2-3-4
    --------- 1-------- --------- --------- ----------- --------- --------- ---------
    --------- --------- 1-------- --------- ----------- --------- --------- ---------
    --------- --------- --------- 1-------- ----------- --------- --------- 1--------
    --------- -------- ---------- ---------- 1---------- --------- 1-------- ---------
    --------- --------- ---------- ---------- ----------- 1-------- --------- --------
    u.s.w.......
    Danach das gleiche mit dem 2 Finger:
    -1-2-3-4 -1---3-4 -1---3-4
    --------- ---2---- ---------
    --------- -------- ---2-----
    --------- -------- ---------
    --------- -------- ---------
    --------- -------- ---------
    u.s.w....
    So weiter bis zum 4. Finger, und dann wieder zurück bis zum 1. Finger.
    Viell Spass mit der Übung.;)
     
  11. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
  12. Rhia

    Rhia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 29.03.06   #12
    gibt auch noch die "spinne"

    -------------------------------------------------
    -------------------------------------------------
    -------------------------------------------------
    --------75--------------86---------------------------
    ----6-------6-------7-------7------------------------
    -5--------------76--------------8--------------------


    die 567 figur immer mit zeige mittel und ringfinger,die 678 figut mit mittel ring und kleinem finger.

    wenn man mit 678 fertig is eine saite höher(also hier auf die a saite) und das wiederholen.

    is ziemlich schwierig dass man ned rauskommt imho
     
  13. ♦Reve?at??n♦

    ♦Reve?at??n♦ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #13
    guck ma hier rein;););)!!!!
     
  14. ♦Reve?at??n♦

    ♦Reve?at??n♦ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #14
    sry:doppelpost::::rolleyes:

    aber bei mir kann ich überhaupt kein link einfügen

    chek ich net:screwy::screwy::screwy:
     
  15. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 29.03.06   #15
    Link kopieren. (markieren, strg+c)
    Antwort-Post eröffnen.
    Link einfügen. (strg+v)
     
  16. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 30.03.06   #16
    ------------------------5--9----------------------
    -----------------5----------------5---------------
    -----------6--------6---------6--------6---------
    -----7--------7---------------------7-------7----
    --------7---------------------------------7-------
    --5--------------------------------------------5--
    Dieses Übung basiet auf dem Arpeggio eines A-Dur Akkords am fünften Bund. Jeder Finger sollte daher genau die Note greifen, die er auch in dem Akkord greift (Ausnahme: Die "9" wird mit dem kleinen Finger gespielt). Sehr gute Koordinationsübung auch für die rechte Hand.

    ----------8-----------8-----------5-----------5--
    -------7-----------6-----------6-----------7-----
    ----6-----------7-----------7-----------6--------
    -5-----------5-----------8-----------8-----------
    ---------------------------------------------------
    ---------------------------------------------------
    Danach alle Finger eine Saite nach unten verschieben etc.
    Gut auch für die Beweglichkeit, wenn man abwechselnd zwischen je zwei Fingern einen Bund frei lässt.
    Gruß,
    Dainsleif
     
  17. Rhia

    Rhia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 30.03.06   #17
    hm finde die erste übung für die rechte hand nicht sehr schwer.

    da finde ich meine "spinne" schon schlimmer weil der witz dabei ja is dass man wechselschlag durchzieht und da muss man öfter ma nen downstroke auslassen und einmal über die saiten "hüpfen"
     
  18. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 01.04.06   #18
    Die 1234 übung mag ja ganz nett sein.. aber richtig Praxisbezogen is das nicht denk ich mal.... jaja ich weiß.. ich hab irgendwo in irgendwelchen Tabs so ne stelle gesehn aber wenn man sich durch die dur oder molltonleiter arbeitet hat man es wohl eher mit 3 noten pro Saite zu tun... und die Probleme mit dem Saitenwechsel bei sturem Wechselschlag.
     
  19. Erlexed

    Erlexed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    264
    Ort:
    am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 02.04.06   #19
    Hier eine sehr gute Übung (gut hatten wir hier zwar schon aber egal^^) ist zwar beim Üben langweilig und blöd aber es bringt was!

    Code:
    e-|---------------------------------------------5-6-7-8-- 
    B-|------------------------------------5-6-7-8----------- 
    G-|-----------------------------5-6-7-8----------------- 
    D-|-------------------5-6-7-8--------------------------- 
    A-|----------5-6-7-8------------------------------------
    E-|-5-6-7-8---------------------------------------------
    
    Wichtig ist die Finger dann liegen zu lassen.
    Zum Beispiel bist du beim 8. Bund der E-Saite, alle Finger liegen auf dem Griffbrett noch auf ihrem Bund und es geht weiter mit dem Zeigefinger auf dem 5. Bund auf der A-Saite. Die anderen Finger liegen aber weiterhin auf der E-Saite auf deren Bünden auf!


    Eine weitere Form der sog "Spinne" (so kenn ich sie):

    Code:
    e-|------------------------------2-4------------------------- 
    B-|-------------------------1-3------1-3-------------------- 
    G-|-------------------2-4-----------------2-4--------------- 
    D-|-------------1-3----------------------------1-3---------- 
    A-|-------2-4---------------------------------------2-4----- 
    E-|-1-3--------------------------------------------------1-3
    
    Hier gilt wieder das Gleiche. Finger liegen lassen

    Für die Leute denen das jetzt zu langweilig ist... Hier is noch ein Akkord der mir sehr gut gefällt ;)

    Sollte ungefähr so aussehen
    http://www.vai.com/SightsSounds/2003_album/steveacou_LRG.jpg


    Code:
    -4-
    -7-
    -9-
    -7-
    -0-
    -x- 
    Und immerwieder die Pentatoniken und sonstigen Tonleitern rauf und runter schrammeln...
    Klingt langweilig, ist es auch, aber es bringt dir später sehr viel
     
  20. Rhia

    Rhia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 03.04.06   #20
    die erste übung is ja eigentlich das gleiche wie 1234 nur einfacher weil die bünde enger sind.
    normal sollte man ja auch mit üben soweit kommen dass bei der 1234 übung alle finger liegen bleiben,bzw die hand sich nur minimal bewegen muss.
     
Die Seite wird geladen...

mapping