Übungscombo

von Fisler, 24.11.05.

  1. Fisler

    Fisler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 24.11.05   #1
    Hallo!

    Suche einen Vollröhrencombo fürs Üben in den eigenen vier Wänden.

    Sollte also nicht zu laut sein (wenn möglich nur 30W), möglichst flexibel (am besten 3 Känale, mind. 2), und einen effektweg sollte er auch haben.

    Soundvorstellung hab ich so in Richtung modern - komprimierender Zerrsound, clean sollte er weich und warm klingen, aber sollte auch für klassischen rock und blues sollte das ding nicht ganz ungeeignet sein.

    Preis maximal €700.

    postet mal eure ideen!
    Danke schonmal im voraus
     
  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 24.11.05   #2
    Hi Fisler!

    Bist Du sicher, das Du nur für zu Hause eine Vollröhre mit 30 Watt für 700 Ocken zu stehen haben willst?
    (Kleiner Einsiedler auf einem abgelegenen Bauernhof???:D ;) )
     
  3. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 24.11.05   #3
    Schau dich nach nem gebrauchten Engl Screamer um. 2 Kanäle mit versch. Voicing, also insgesamt 4.
    Der dürfte deine Soundwünsche erfüllen.
    Allerdings ist der mit seinen 50W zum reinen Üben etwas übertrieben. ;-)
    Selbst 15W Röhre sollen für zu Hause fast schon zu viel des Guten sein.
     
  4. Fisler

    Fisler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 24.11.05   #4
    Hallo!

    danke mal für die antworten!
    also nein, ich bin kein einsiedler auf nem bauernhof (leider nicht, da könnt ich eh so laut sein wie ich will), ich wohne in einer wohnung und da solls doch recht leise sein.

    und da brauch ich eben ein ding das schon bei häuslicher lautstärke nach röhre klingt, sonst könnt ich ja gleich mein 120W halfstack behalten und das gerade soweit aufdrehen dass ich was hör (würde von der lautstärke her reichen, aber vom sound her is da zwischen clean und dem zweiten kanal kein unterschied - da is keine zerre weit und breit)!

    ich brauch ein ding das auch leise rockt!

    15W Vollröhre - ja das wärs halt!
     
  5. dnkY

    dnkY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    695
  6. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 24.11.05   #6
  7. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 24.11.05   #7
    lol ich von weit weg von aller zivilisation :-D!
    Hab demnächst en Top daheim stehen, dass wird krank ansonsten würde ich auc hden screamer empfehlen der ist wirklich sehr gut aber eben auch laut, ich glaub nicht das du nen Röhren-amp findest den du auf leister lautsärker spielen kannst(klingt halt einfach nur Leer find ich)! Ich empfehle für daheim immernoch ne gute allte Transe, ich hab sonst immer den Peavey Bandit daheim stehen und der klingt eben bei geringer lautstärke sehr gut aber ich find den bei hoher lautstärke nicht so toll....
     
  8. Fisler

    Fisler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 25.11.05   #8
    hallo!

    also ich weiß, der screamer is sicher auch schweinelaut wenn ich ihn aufreisse!

    hat irgendwer erfahrungen mit dem ibanez valbee?
    is das ein zweikanaler oder einkanaler?
    ja, der crate klingt auch nicht so schlecht, aber bei soundland.de kostet der 689€ - das is doch schon heftig für das ding!

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping