Ufo Walter´s Machine Gun Jam, welche Effekteinstellungen?

von bass_ennyday, 11.03.07.

  1. bass_ennyday

    bass_ennyday Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.05
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    544
    Ort:
    D-Town
    Zustimmungen:
    83
    Kekse:
    1.706
    Erstellt: 11.03.07   #1
    Video: Ufo Walter´s Machine Gun Jam


    welche Effekte mit welchen Einstellungen kommen dem Gitarren(solo)sound im o.g. Video nahe? Ufo benutzt ein "Lexicon MPX G2 for modulation and pitchshifting" ... bekommt man diesen Sound mit dem G-Major auch hin?
     
  2. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 13.03.07   #2
    Man stellt n gitarristen hinter sich und tut so als würd man seinen kram spielen ^^
     
  3. CrazyBasser

    CrazyBasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.574
    Erstellt: 13.03.07   #3
  4. bass_ennyday

    bass_ennyday Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.05
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    544
    Ort:
    D-Town
    Zustimmungen:
    83
    Kekse:
    1.706
    Erstellt: 13.03.07   #4
    jo, "Lexicon MPX G2 for modulation and pitchshifting" hatte ich ja im Eingangsthread geschrieben, meine eigentliche Frage war:

    WIE muss ich WELCHE Effekte konkret einstellen um mit der Bassgitarre diesen schönen Hendrix-verzerrten Gitarrensound zu bekommen??
     
  5. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 13.03.07   #5
    So unerst war meine Antwort garnicht gemeint...
    Ich such aber in der tat die ganze zeit schon nach ner "lösung" für dich.
    Der witz ist, das ich beim Lexicon MPX G2 keine funktion finde, die so einen sound macht.
    ich müsste das mal auf ner anderen anlage hören, aber ich finde der sound passt einfach nicht zum video (klar, hängt nach, aber auch sonst) ist das kein typischer "finger" sound. bei dem kram darüber lässt sich das aber auch schwer definieren

    //EDIT1: habs mir nochmal angeschaut. also so wie der draufprescht MUSS die seite einfach ab und an mal schnarren, das tut sie im sound aber nicht. WENN es wirklich so eingespielt worden ist, dann höchstens per midi

    //EDIT2: ach verdammt. edit 1 oben stimmt nicht ganz. Das ist wegen dem hinterherhinken des videos nur so schwer zu sagen ^^
     
  6. ufowalter

    ufowalter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.07   #6
    Hi - ich bin zufällig auf euren Thread gestossen.
    Ich hab das Lexicon Mpx G2 einfach wie eine Effektkette programmiert.
    Erst in´s Pitchshifting (+12 ) dann ins Wahwah und dann erst in den Preamp oder Verzerrer. Danach, je nach Bedarf etwas Chorus oder Flanger um das Aliasing des
    Pitchshifters zu kaschieren. Zum Schluss erst Delay oder Hall.
    Ich hab ne zeitlang für Lexicon als Demomusiker gearbeitet und kenne die Kiste ganz gut. Man sollte schon versuchen eigene Sounds zu erstellen. Die Werkseinstellungen sind für Gitaristen ausgelegt,
    Allerdings muss man auch irgendwie gitaristisch denken und das kann bleibende Schäden hinterlassen ; )
    Ich hab als alter Hendrix Fan echt ewig herum probiert. Sehr zur Freude meiner damaligen Nachbarn meistens breit, um 4.00 h früh.
    Viel Spaß noch -ufo-
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 18.04.07   #7
    Die allseits bewährte Reihenfolge :D
     
  8. bass_ennyday

    bass_ennyday Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.05
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    544
    Ort:
    D-Town
    Zustimmungen:
    83
    Kekse:
    1.706
    Erstellt: 11.05.07   #8
    hehehe, alles eine Sache der Perspektive .... wäre ich Dein Nachbar, so hätte ich mich über den experimentellen "Lärm" gefreut, auch morgens um 4.

    Bendakt für das ausführliche Feedback!
     
  9. bass_ennyday

    bass_ennyday Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.05
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    544
    Ort:
    D-Town
    Zustimmungen:
    83
    Kekse:
    1.706
    Erstellt: 30.01.10   #9
Die Seite wird geladen...

mapping