Ultraschallreiniger

von milo25, 18.11.07.

  1. milo25

    milo25 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.07
    Zuletzt hier:
    24.11.07
    Beiträge:
    8
    Ort:
    wo sich die Mosel und der Rhein küssen :-)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.07   #1
    Hallo Freunde!
    Ich überlege seit einiger Zeit, ob ich es wagen soll, mein Mundstück in mein Ultraschallgerät (welches ich zum Brille- und Schmuckreinigen verwende) zu legen. Ich könnte mir vorstellen, dass dann der Schmutz weggesprengt wird. Aus der Bedienungsanleitung des Gerätes geht nicht hervor, ob ich es zur Mundstückreinigung verwenden kann.
    Hat das von euch schonmal jemand ausprobiert?
    Gruß Milo
     
  2. quantenteilchen

    quantenteilchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Offenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 18.11.07   #2
    besitze sowas nicht, denke aber, dass es durchaus geeignet ist. empfindlicher als schmuck ist so ein mundstück auch nicht.
    gruß christian
     
  3. [Zeibər]

    [Zeibər] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.07
    Zuletzt hier:
    1.09.11
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Venne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.07   #3
    ist nur wasser. solange du nur dein mundstück reintust (welches material ist es denn??), kann eig nix passieren
     
  4. mos

    mos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 18.11.07   #4
    Ich reinige meine Mundstücke schon seit Jahren im Ultraschallreiniger, hat bis jetzt noch keinem geschadet. Meine Metallmundstücke stecke ich sogar von Zeit zu Zeit mal in die Spülmaschine, funktionieren auch noch einwandfrei.

    Beim Ultraschallreiniger gebe ich manchmal ein Tröpfchen Spülmittel mit rein.
     
  5. milo25

    milo25 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.07
    Zuletzt hier:
    24.11.07
    Beiträge:
    8
    Ort:
    wo sich die Mosel und der Rhein küssen :-)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.07   #5
    Zur Frage, welches Mundstück ich habe: eins aus Kautschuk (Meyer M7M). Euren Worten zu folge müsste das Reinigen in Ultraschallgerät dann kein Problem sein. Danke!:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping