um welchen amp handelt es sich hier?

von SheeP, 29.11.05.

  1. SheeP

    SheeP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    5.04.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #1
    Ich habe noch einen alten Hohner Bass, leider habe ich keinerlei daten von ihm!
    Kennt den jemand von euch?

    [​IMG]
     
  2. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
  3. SheeP

    SheeP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    5.04.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #3
    der auf el-me-se.de seite ist leider ein anderer! Bei google find ich leider auch lauter andere!
     
  4. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 30.11.05   #4
    sieht nach nem frühen model eines Hohner Orgaphon aus. dürfte 35 watt röhrenleitung haben.
    war anfang der 60's die "günstigere" alternative zu den teureren US geräten. zu gebrauchen war der zum einem im bereich e-gitarre, bass oder halt orgel. und wenn du ihn richtig fit machst isses ein richtig geiles vintage gerät. er ist vom klanglichen her recht clean.
     
  5. SheeP

    SheeP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    5.04.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #5
    ok danke fuer deine Info! Er ist noch tip top in stand, und wurde erst gereinigt!
     
Die Seite wird geladen...

mapping