Umbenennung der Themenbereiche

von Martin Hofmann, 27.11.04.

?

Wie sollen die Themen künftig gegliedert sein?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 07.12.04
  1. wie bisher?

    6 Stimme(n)
    20,7%
  2. Amps - Boxen - Powermixer - Verkabelung - Peripherie - Selbstbau - Licht - Plauderecke

    23 Stimme(n)
    79,3%
  1. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 27.11.04   #1
    wie sollen wir die Themen künftig nennen?

    Ich finde die bisherige Unterteilung mit Party, Gesangsanlagen, Boxen und Amps überschneidet sich zu sehr...

    Hab ich was vergessen?
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Threadersteller HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 27.11.04   #2
    Stimmt, ich hab die Mixer vergessen - aber es gingen eh nur 100 Buchstaben in die Umfrage rein...
     
  3. Werner

    Werner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 27.11.04   #3
    Mixer habe ich auch lange vermisst. Das Thema ist viel zu interessant und auch zu komplex, um es einfach außen vor zu lassen oder unter Sonstiges abzuhandeln. Kann man ja mit Powermixern zusammenfassen. :great:
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 27.11.04   #4
    Hi Martin,
    eine Umbenennung, zumindes so wie von dir vorgeschlagen, dürfte sich contraproduktiv auswirken und zu noch mehr Durcheinander führen wie es jetzt schon herrscht !
    Eine Ergänzung um weitere Bereiche dürfte jedoch angebracht sein.
    Die jetzige Unterteilung "Boxen und Amps", "Gesangsanlagen", "Party" wurde doch bewußt gewählt um die sie doch sehr unterschiedlichen Anforderungsprofile zu trennen.
    Wenn das jetzt alles zusammen geschmissen wird tummeln sie Anfragen zu Mackie Sub´s und/oder Raveland "Boxen?" in einen Forum ! :confused:
    Da wird sicherlich keiner mehr durchblicken, und somit wird der PA- Bereich hier im Forum total an Niveau verlieren, und somit für die meisten Intressierten unintressant werden.
    Das sich die jetzigen Bereiche überschneiden liegt in der Natur der Sache, es geht eben überall um Beschallung !
    Nur wird keiner auf die Idee kommen eine 500Pax Va mit DAP Boxen machen zu wollen, wo hingegen die DAP Boxen für eine Party schon geeignet sind.
    Einen Mackie Sub bei einer kleinen Party einzusetzen währe wohl ein klein wenig oversize´s, bei einer 500Pax VA würde er deutlich besser aufgehoben sein !
    Und für die Leute die eine Gesangsanlage oder eine Klein PA für den Übungraum suchen, wurde doch extra genau dieses Unterforum eingerichtet, oder !?

    Wie auch immer, eine Zusammenlegung der Einzelbereiche halte ich für unklug, eine Erweiterung hingegen sehe ich mit freudiger Erwartung entgegen !
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 27.11.04   #5
    ne, das is IMO schwachsinn!

    lieber so lassen! führt nur zu noch mehr chaos....

    begründung fällt mir gerade keine ein,a ber es wirkt etwas zu viel und durcheinander/zu spezifisch... :o
     
  6. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 27.11.04   #6
    Man könnte es vielleicht so einteilen.
    Live,Proberaum,Party,Selbstbau,Licht/Effekte und Plauderecke
     
  7. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 28.11.04   #7
    So lassen wie bisher, jedoch folgende Unterbereiche einfügen:
    Live-Mischpulte/Powermixer
    Effektgeräte/FX
    Plauderecke
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.981
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 28.11.04   #8
    ich halte die unterrubrik "proberaum" für sehr sinnvoll!!!
     
  9. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Threadersteller HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 28.11.04   #9
    ich finde es völlig in Ordnung, wenn verschiedene Levels von Boxen in einem Subforum diskutiert werden.
    Wenn irgendwelche High-End Boxen diskutiert werden kann halt nicht jeder mitreden, aber vielleicht durch mitlesen etwas lernen.

    @ede-wolf
    das mit dem Proberaum find ich auch interessant, man könnte diesen Bereich, da er für viele ein sehr wichtiges Thema ist herauslösen. Aber ich finde eine klare Trennung zwischen Boxen, Endstufen, Mixern, Verkabelung etc macht einfach Sinn. Z.B. die Aufteilung zw. Gesangsanlage und Party ist für viele nicht verständlich

    ich protegiere ganz klar eine Trennung nach Produktgruppen gegenüber der Trennung nach User-Niveau. Das ist übersichtlicher
     
  10. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 28.11.04   #10
    Würde ich überdenken. Und es vielleicht gar nicht mal so sehr als User-Niveau sehen, eher als Einsatz- (Wissens-) gebiet. Macht man es produktspezifisch, prallen ständig die verschiedenen Welten aufeinander, sprich der High-End Profi macht die Revland-Boxen nieder und der Anfänger schüttelt mit dem Kopf warum er 1.500€ für einen Amp ausgeben soll. Ein Club-DJ weiß nix von Festzeltbeschallung und ein Live-Musiker hat meistens wenig Ahnung vom Partykeller. Daher fände ich die Unterteilung nach Interessen- (Einsatz-) gebieten besser.

    Innerhalb eines Gebietes kennt sich der User dann auch häufig bei allen Technik-Komponenten aus, ein Amp oder ein Mixer steht ja selten allein rum. Also im Grunde Sparten von Gleichgesinnten. Daher fnde ich den Vorschlag von acdcrulez schon ganz gut, leicht abgeändert würde ich es so einteilen:

    "PA-Technik" (<- Anfängern dürft das hilfreich sein)
    "Bühne&Live" / "Proberaum" / "Partyanlagen" / "Selbstbau" / "Licht&Effekte" / "Plauderecke"

    Weiterhin: "Vocals" in "Stimme&Gesang" umbenennen. "Denglisch" klingt zwar oft toll, verursacht aber mindestens ebenso oft Rätselraten.

    Gruß
    sniper09
     
  11. Brunni

    Brunni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 28.11.04   #11
    Also ich denke, dass eine Trennung nach Geräten auch sinnvoller ist als eine Trennung nach Niveau.

    Bisher hat auch jeder überall gepostet. Vielleicht sollte man bei Party noch "Club" oder DJ als Ergänzung schreiben. Keine ahnung.

    Was ich eher als Problem sehe ist, wenn die allseits beliebte Frage kommt:
    "Welchen Amp für diese Boxen?"
    Soll diese zu Amps oder zu Boxen? Also ich persönlich würde sie zu Amps tun. Aber was macht der 0 8 15 Benutzer?

    Ist nicht Gesangsanlagen mit Proberaum irgendwie gleich?
    Wo ist die Trennung zwischen Gesangsanlage und PA? Doch bei dem Einsatzzweck oder?

    Und ich würde noch eine Kategorie "SideRack" anfangen, wo Effekte, Kompressoren und sowas rein soll.

    Und zur Gruppe "Selbstbau" gehört meiner Meinung nach Reperaturen, Defekt?-Fragen.

    Mein könnte auch Boxen noch in Subs, Monitore, Top, Fullrange und so aufteilen.

    Am sinnvollsten ist es, wenn man probiert, dass man überall ungefähr gleiche viele Posts reinkriegt.

    Viel Glück ;)
    Michael
     
  12. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 28.11.04   #12
    @ Martin: Aber genau das passiert dann...... :D
     
  13. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 29.11.04   #13
    Vorschlag
    1. Unterteilung in Live,Disko und Beschallungsanlagen die keine PA´s sind

    Live
    PA-> Amps , Boxen ,Monitor
    FoH-> Pulte ,Siderack, MuCo
    Stage-> Stative, Mikros,..........
    Licht->Scheinwerfer ,Dimmer .......
    Selbst ist der Techniker-> Reperatur,Selbau,Kabel........

    Disko

    PA-> Boxen ,Amps
    Technikplatz-> Mixer,Abspielgeräte,FX
    Beleuchtung-> s.o.
    Selbst ist der Techniker-> s.o.

    Beschalungsanlagen die Keine PA´s sind
    (alles wo es um Beschallungs und Lichtanlagen geht die für Proberaum oder Veranstaltungen bis 100Personen gedacht sind)
    PA-> s.o.
    Technikplatz->s.o.
    FoH->s.o.
    Stage/Proberaum->s.o. Live/Stage
    Licht->s.o.
    Selbst ist der Techniker->s.o

    Die unterreilung ist zwar etwas Umfangreicher, aber sie hat den Vorteil das es doch wesentlich Übersichtlicher ist als wenn unterdem thema Mixer,.... so weiter gepresst wird. allerdings könnte man dann allerdings die Abteilung Mikrofone Aufteilen In PA und Recording.......
    naja wie gesagt nur nen Vorschlag......
    gruss Chris
     
  14. Robert Gandy

    Robert Gandy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.03
    Zuletzt hier:
    29.07.11
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    593
    Erstellt: 29.11.04   #14
    hey guys! Ich hatte diese Umstrukturierung vorgeschlagen da ich
    das PA Forum zur Zeit im Aufbau höchst uncool finde :) , aber ich will
    einfach das sich alle am besten zurecht finden.

    Boxen
    Endstufen
    Mischpulte
    Kompaktanlagen
    Rackkomponenten
    Off Topic

    ;) mal in den raum geworfen. ich kannte das nur von anderen foren das
    größe und qualität dann halt im jeweiligen thread besprochen wird...
     
  15. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 29.11.04   #15
    Hi Robert,
    ahh "guys!" ???
    (sorry für die schlechte Farbwahl, aber rosarot hab ich nicht gefunden :D )
    Ein paar Fragen hab ich da noch !
    Ich denke so eine Unterteilung wird ein heilloses Durcheinander geben, durch das binnen kürzester Zeit Keiner mehr durchblickt kann !
    Eine Unterteilung nach Produkten macht im PA Forum keinen Sinn, eine Unterteilung nach Anwendungsbereiche schon.
    Eine weiterreichende Unterteilung der Anwendungsbereiche nach "PRO" und "Einsteiger" währe auch mehr als überlegenswert !
     
  16. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 29.11.04   #16
    Ich halte den von Paul beschriebenen Anwendungsbereich in einer Mischung mit Pro/NonPro-Vorgabe für gut:

    - PA Speakers&Amps&Mixers
    - PA Speakers&Amps&Mixers low budget / Party
    - Monitoring
    - Proberaum
    - Siderack (Effekte etc.)
    - Optik (Licht / Pyro / Video)
    - Sonstiges / Zubehör

    ciao,
    Stefan
     
  17. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 29.11.04   #17
    Ich würde mich Stefan mal anschließen, und das nur ggf. noch um Mischpulte erweitern. Für jene brauchen wir auf jeden Fall inzwischen ein gesondertes Forum.
    Für Mikros eher nicht, dafür gibt es ja einen ganzen Bereich.

    Jens
     
  18. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 29.11.04   #18
    @paul: Ich mag für einige ein Guy sein, bin aber nicht gay. Ein kleiner, aber sehr entscheidender Unterschied ;)

    Zum Thema: Auch ich bin der Meinung, dass sich die Themen im PA-Bereich gerade ungünstig überschneiden.
    Und persönlich fänd ich eine Unterteilung nach Veranstaltungsart gar nicht schlecht. Also ungefähr so, wie Stefan Pauls Aussagen gedeutet hat.
    Wo man dann die Trennlinie zieht, ist in der Tat ein Problem. Die Proberaum- bzw. Gesangsanlage wird vermutlich auch für Club-Gigs reichen. Aber die meisten Beiträge handeln doch von kompletten Anlagen, die eine bestimmte Größe bedienen bzw. einen bestimmten Zweck erfüllen sollen.
    Wenn man statt Siderack einen Themenbereich FOH einbauen würde, dann kann man hier über explizite Livekonsolen reden.
    Das mit der Plauderecke fänd ich nett.

    Also, nochmal als Zusammenfassung: Lieber nach Verwendungszweck als nach einzelnen Komponenten unterteilen.

    Die Unterteilung sollte aber auch nicht zu fein zergliedert sein. Sonst wird es wieder unübersichtlich.

    Viele Grüße

    France.
     
  19. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 29.11.04   #19
    Hi,
    ich finde den Vorschlag von Stefan sehr gut und würde den befürworten.
    mfG
     
  20. Robert Gandy

    Robert Gandy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.03
    Zuletzt hier:
    29.07.11
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    593
    Erstellt: 29.11.04   #20
    lol, macht nichts, habe am wochenende weihnachtssterne mit meiner freundin
    gebastelt, da schockiert mch das rosarot nicht mehr. :)
    ihr nehmt ja auch wirklich jeden post auseinander! :rolleyes:

    das forum wird erstmal so gestaltet.

    Boxen und Amps
    Mischpulte
    Effektgeräte/FX

    Proberaum
    Party

    Selbstbau
    Licht
    Sonstiges
     
Die Seite wird geladen...

mapping