[Umfrage] Horn? Ja/Nein

von Mad*, 04.03.08.

?

Hat eure Box ein Horn?

  1. Ja

    74 Stimme(n)
    46,3%
  2. Ja, aber ich brauch's nicht

    41 Stimme(n)
    25,6%
  3. Nein, wozu auch?

    40 Stimme(n)
    25,0%
  4. Nein, aber ich wünschte, sie hätte eins ...

    5 Stimme(n)
    3,1%
  1. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 04.03.08   #1
    Mal rein aus Neugier heraus, ich habe jetzt so eine Umfrage noch nicht gefunden.

    Haben eure Boxen/Combos Hörner? Wenn ja, klingen sie in euren Ohren gut, oder so schlimm dass ihr sie abstellt? Vll. auch ohne Horn zufrieden?

    Es gibt ja auch einige 4*10er Boxen ohne Horn - Sinnvoll oder Blödsinn in euren Augen?
     
  2. Oile

    Oile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.07
    Zuletzt hier:
    31.01.15
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 04.03.08   #2
    hey das ist eine gute Frage, dass habe ich mir auch schon mal gestellt. Bei mir, ich habe einen Warwick Profet5.1 Topteil und eine Warwick 4x10er Box mit Hochtöner, bin ich nämlich auch nicht zufrieden mit den Hochtöner. dieser macht für mein geschmack den Basssound zu schrill, deshalb habe ich mich gefragt ob er vlt. kaputt ist. Weil wenn ich den Potie für den Hochtöner drehe passiert nicht viel außer wenn ich ganz auf Null drehe.
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.984
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 04.03.08   #3
    per se blödsinn ist das nicht, sicher angenehm für ´zerrbassisten, wenns mal kein horn hat, dann beißts nicht so.....


    ein halbwegs angemessener frequenzgang bis 3khz sollte aber schon möglich sein, sonst klingts unfein, wobei das den meisten auch scheißegal sein dürfte...


    für einen cleanen näselnd-jazzigen fingerton find ich ein horn (oder zumindest ein HT der bis 6-8khz gut hochkommt schon sinnig)
     
  4. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 04.03.08   #4
    Ich denke pauschal kann man das nicht sagen, deswegen my 2 cents:
    Ich hab ne FMC 212 mit Horn (Proline)
    Dieses Horn ist für meine Ansprüche wirklich gut! Kein zischen oder rauschen, feinst regelbar und an den Frequenzgang der 2x12er optimal angepasst. ICh brauche es auf 1/2 mit leicht runtergeregeltem BTB555er-Bass Trebelregelung und ohne Transparency am SWR-Amp! Dann klingt es gut ohne aufdringlich zu sein!
     
  5. papero

    papero Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.299
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    446
    Kekse:
    8.245
    Erstellt: 04.03.08   #5
    Meine Peavey hat zwar zum 15er Chassis noch zwei 8er, aber ein Horn vermisse ich nicht.
    Ebensowenig bei meinem 810er SVT-Clone.

    Die Yamaha 210er und 410er, die ich mal spielte, hatten zwar Hörner, jedoch waren die auf "0" heruntergeregelt weil sie in Verbindung mit etwas Overdrive die fürcherlichsten Geräusche von sich gaben...

    Ich muß aber auch sagen, daß ich Boxen mit eigenem "Klang" mag. Und was bei DI-Out/ -Boxen rauskommt ist mir in Hochmitten und Höhen eh zu harsch.

    Ciao, Pat
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 04.03.08   #6
    wenn ein Horn drin ist kann ich notfalls am Amp oder am Bass die Höhen runterregeln (ja schon klar: für die Vintage-Freaks klingt das natürlich NICHT so wie wenn die Box/der Combo KEIN Horn besitzt).
    Wenn aber keines drin ist und ich brauchs für einen Sound, dann nutzt der Boost am Höhenregler nix - den scharfen schneidenden Ton eines Horns krieg ich dann nicht.

    Insofern hab ich lieber ein Horn drin und bin flexibler.
     
  7. Duff987

    Duff987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    486
    Erstellt: 04.03.08   #7
    am besten noch ein total regelbares Horn, ich kann die Trennfrequenz einstellen und die Lautstärke des Horns, das hat zwar einiges an Mühe gekostet einen passenden Sound zu finden aber dafür ist man natürlich extrem flexibel, auch wenns nur um Kleinigekeiten des Sounds geht.
     
  8. Lars_Vegas

    Lars_Vegas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.07
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Marl
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    919
    Erstellt: 04.03.08   #8
    generell, habe ich das horn bei meiner wca 611pro auch draußen.
    aber wenn ich nen knackigen slap sound will wird es schonmal nen kleinen tacken aufgedreht, oder auch wenn die saiten langsam zu dumpf werden. ich bilde mir mindestens ein, dass es ein wenig was bringt.
     
  9. Benjamingschoess

    Benjamingschoess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    27.07.15
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    272
    Erstellt: 04.03.08   #9
    Ich spiele eine MarkBass Trv 102P(iezo) und eine Standars 151HR (mit Custom Horn, was auch immer das heisst). Das horn der Trv habe ich im gemeinsamen Betrieb abgedreht, das der 15er klingt besser. Das habe ich ca. zur Hälfte aufgedreht. Das Problem mit dem Horn ist, dass man jede Kleinigkeit (mal zu fest die Saite abgestoppt, ...) sofort hört. Das kann schon mal störend sein. Ansonsten mag ich das Horn, weil der Sound "echter" klingt.
     
  10. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 05.03.08   #10
    Also für meinen Sound finde ich Hörner absolut unverzichtbar.
    Ich steh halt auf harten Attack, spiel mit Pleck und konnte gut nachvollziehen, was EDE vom "Durchbeißen" bei Zerrsounds geschrieben hat...;)

    Selbst meine 4x8er ohne Horn hatte mir im Alleinbetrieb zu wenig Höhen. Für agressiven Sound find ich's unverzichtbar, für alles andere brauch mans nicht unbedingt.

    @Benjamin:
    Ja, der Piezo von der 102 klingt sogar richtig schlimm, oder? Fand ich zumindest.

    Grüße,
    André
     
  11. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 05.03.08   #11
    Die Anwortkategorien der Umfrage verzerren mehrfach, da als erste Antwortmöglichkeit ein Ja, ohne irgendwelche Einschränkungen, gegeben ist. Alle anderen Antwortmöglichkeiten sind eingeschränkt. Das scheint zwar zunächst logisch richtig (weil alle Fälle abgedeckt sind), aber jemand der ein Horn in seiner Box hat macht schnell sein Kreuzchen, ohne sich bewusst zu machen ob er es auch benötigt. Ausserdem wählen alle, die darauf angewiesen sind und die, die sich unsicher sind, ob sie es wirklich brauchen diese Antwort.

    Eigentlich müsste da stehen: ,,Ja und ich brauch es auch für meinen Sound'' und ein ,,Ja, aber ich bin mir nicht sicher ob ich es wirklich brauche'', o.ä..

    Gruesse, Pablo


    EDIT: Und wenn man die Antwortmöglichkeiten in eine andere Reihenfolge bringst, kommt man wahrscheinlich noch zu ganz anderen Ergebnissen. ;) Am besten währe wohl sowas:

    Bist du auf ein Horn in deiner Bassbox angewiesen?
    absolut überflüssig o o o o o absolutes Muss; weiß nicht o
     
  12. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 05.03.08   #12
    Bei meinem Quantum-Combo (2x10") vermisse ich eigentlich keinen Hochtöner (angeblich sind die Speaker ja eh supertoll in den Höhen, sagt zumindest H&K; weiß nicht, wie das wirklich ist).
    Klar, ich finde man hört schon, dass er keinen Hochtöner hat; aber es fällt nicht negativ auf. Vielleicht bin ich einfach nicht progressiv genug :rolleyes:
     
  13. Mad*

    Mad* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 05.03.08   #13
    Soooorry :o
    Deswegen find ich's aber auch sinnvoll wenn in einem solchigen Thread auch parallel zur Umfrage Diskussionen entstehen.

    Anscheinend gibt's auch einen Unterschied zwischen Horn und (Piezzo)Tweeter, kann mir den jemand erklären?
     
  14. Herr_Mannelig

    Herr_Mannelig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 05.03.08   #14
    Piezotreiber funktionieren ähnlich wie ein Piezofeuerzeug, nur in Umgekehrter Wirkung. Legt man eine Spannung an, bewegt sich das Material und damit auch eine Membran, die den Schall in den Horntrichter abgibt.
    Bei sinkender Frequenz steigt die Imepndanz eines Piezotreiber, weswegen er keine Frequenzweiche erforderlich macht.

    Horntreiber funktionieren ähnlich einem normnalen Lautsprecher. Eine Schwingspule ist an eine Membran gekoppelt und diese gibt Schall an den Horntrichter ab. Die Spule besitzt immer eine annähernd gleiche Imepndanz, womit eine Frequenzweiche von nöten ist, weil sonst durch zu tiefe Frequenzen die Spule zerstört würde.

    Dieses Problem haben Piezotreiber nicht, da die ankommende Leistung durch die eigene steigene Impendanz verringert wird, so dass tieffrequenze Signale nicht in Schädlichem Maße an den Piezo kommen, allerdings belastet dieses den Treiber zusätzlich, weswegen öfters noch ein Kondensator eingebaut ist, der als 6dB/Okk-Weiche fungiert.

    Das Prinzip des Horns bleibt bei beiden Lautsprechertypen gleich

    weitere Info zu den Piezos:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Lautsprecher#Ferroelektrischer_Lautsprecher
     
  15. MR-Long

    MR-Long Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.06
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    201
    Erstellt: 06.03.08   #15
    Ich finde diese kleinen Hörnchen gut und möchte die nicht missen.
    Hätte ich eine Box ohne, würde ich mir eine kleine Kiste mit Horn und Weiche dazu basteln.
     
  16. Mad*

    Mad* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 06.03.08   #16
    Danke Herr Mannelig ;)

    Das wär doch mal 'ne Marktlücke, Hochtöner-Boxen ;)
     
  17. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 06.03.08   #17
    Ohne Scheiß: Sowas gibt es! Trace Elliot hatte sowas mal gebaut. Ich weiß grad nicht, wie es hieß, aber es waren, glaube ich, 4 Tweeter in einem Gehäuse...:rolleyes:
     
  18. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 06.03.08   #18
    Isss ja ok, ich mein ja nur. :o ;)

    Gruesse, Pablo
     
  19. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 06.03.08   #19
  20. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.984
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 06.03.08   #20
    markbass versucht auch mit jeder scheiße geld zu verdienen....
     
Die Seite wird geladen...

mapping