Umfrage: Ibanez atk serie

von Wolfgang.Hauser, 20.11.05.

?

Atk serie?

  1. Super!! völlig unverständlich warum sie aus dem programm genommen wurde

    40 Stimme(n)
    85,1%
  2. Verzieh dich mit deiner gurke von bass!!

    7 Stimme(n)
    14,9%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wolfgang.Hauser

    Wolfgang.Hauser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 20.11.05   #1
    Hallo,
    ich bin seit in paar jahren selber stolzer besitzer eines passiven atk 100 und hab das ding wirklich gern, weil er einfach klasse ist. die atk serie erhält ja allgemein recht gute kritikn und ist gilt als sowas wie ein geheimtipp.
    deswegen wollte ich hier mal ne umfrage dazu starten
     
  2. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 20.11.05   #2
    Ich auch, aber ATK 300 (aktiv).

    Mit welchem Ziel?
     
  3. Wolfgang.Hauser

    Wolfgang.Hauser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 20.11.05   #3
    naja, warum nicht? ich wollt hald mal wissen, wie mein modell so ankommt hier im board, und wie die leute darüber denken, dass sie nimmer im programm ist, die atk serie
     
  4. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 20.11.05   #4
    Kam mir vor wie der einzig vernünftige Bass, den Ibanez je gebaut hat. Die ATKs waren so wohltuend unibanezisch...
     
  5. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 20.11.05   #5
    AOL

    Gruesse, Pablo
     
  6. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 20.11.05   #6
    Habe einen ATK 305 - Toll
     
  7. Bird Man

    Bird Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.05   #7
    Ich will einen haben.
    Das Design finde ich einfach super :great::great:

    Der Sound soll ja auch mächtig sein :)
     
  8. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 20.11.05   #8
    Dann kauf dir einen, MS hat den 1005er noch für knapp 1000€. sieht lecker aus!

    @topic
    bin auch zufriedener Besitzer des 405er in blau.
    finde lässt sich entspannt bespielen und Sounds hat er auch einige drauf.

    Warum er aus dem programm genommen wurde? Denke mal er hätte sich einfach zu sehr mit den Roadgear geschnitten, sehen ja recht ähnlich aus. Und gibts auch mit MM- Humbucker und Jazz-singlecoil, kommt dann doch ziemlich auf den 3spuler des atk raus...

    Schade ists allemal, aber früher war sowieso alles besser. ;)

    gruss
    eep

    [Edit: hab nicht abgestimmt, weil keine der antworten imho wirklich passt.]
     
  9. BigKahoona

    BigKahoona Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    2.06.09
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.05   #9
    ich habs 2. genommen, einfach weil die antwort lustiger war. komische umfrage.
    ich finds schade , dass die aus dem programm genommen wurden, waren sehr
    gute bässe und nicht so characterlos wie der rest von ibanez
     
  10. Bird Man

    Bird Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.05   #10
    Ist ja der Knackpunkt .
    Als Schüler hat man nicht mal eben 1000 ocken parat :rolleyes::rolleyes:
     
  11. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 21.11.05   #11
    nagut, es muss ja auch ne negativ erfahrung geben, oder?
    ich hab mal von nem kumpel ein atk 305 (ich schätze, das war ein 300er) für ein konzert ausgeliehen. das ding ist zwar gut verabreitet und so, aber die bespielbarkeit fand ich eher schlecht und der sound ist jetzt nicht so das non plus ultra, dass ich ihn anderen bässen deswegen vorziehen würde.
    ist halt immer geschmack mit im spiel... also sag ich lieber nie wieder.
     
  12. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 21.11.05   #12
    ATK war als preiswertere Alternative zu MM gedacht, was in den Höhen auch durchaus gut geklappt hat, in den Bässen nicht ganz so. Inzwischen kann man aber auch "richtige Kopien" (öhm :confused: :screwy: ...) haben.
     
  13. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 21.11.05   #13
    Naja - mit 999,- nicht gerade die preiswerteste Variante :D
    Der Hals beim Fame MM500 macht auf mich den Eindruck eines
    Baseballschlägers - der ATK ist flacher und für mich leichter zu
    bespielen.
     
  14. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 21.11.05   #14
    Der ATK im obigen Angebot ist ja auch eine schönere und aufwendigere Ausführung als die "standard" Versionen die über die Jahre produziert wurden. Diese Ausführung ist mir dem Angebot nicht zu vergleichen (siehe Bild). Für mich war es der letzte Versuch von Ibanez die Serie wiederzubeleben und vor der einstampfung zu retten. Leider ist deren Konzept nicht aufgeganden. Als ich meinen ATK damals gekauft habe, bezahlte ich umgerechnet 550€ für ihn und das ist wirlich um einiges preiswerter als ein orig. MM.
     

    Anhänge:

  15. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 21.11.05   #15
    Wunderschönes Teil - ich habe den gleichen in "Honey Sunburst" (oder so). Im Moment brauch ich gar nichts anderes.
     
  16. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 21.11.05   #16
    FYI: Das ist nicht meiner. Meiner ist zwar auch schwarz aber ein 4-Saiter und von ihm hab ich derzeit kein Photo.
     
  17. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 21.11.05   #17
    Bilder!!! :)

    Gruesse, Pablo
     
  18. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 21.11.05   #18
    Morgen ;)
     
  19. Blizzard

    Blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    186
    Erstellt: 21.11.05   #19
    Und was wäre dann so eine "richtige" Kopie ;) ?Ich suche schon Ewigkeiten nach einem bass der soundmäßig in die Richtung Musicman geht (also nicht zwangläufig kopiert), wobei ein enstrpechendes Design natürlich auch nett wäre.

    Der Ibanez ATK macht zwar optisch nicht so viel her finde ich, hat mich aber dafür klanglich schon einmal überzeugt.Nur was mich brennend Interessieren würde welche verschiedenen Modelle und Serien es von der ATK Serie gab und wie diese preislich einzustufen sind, besonders die günstigere würde mich mal interessieren.

    Grüße Blizzard
     
  20. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 21.11.05   #20
    Der ATK geht in die Richtung eines MM und klingt ähnlich aber der Sound ist nicht 1 zu 1 kopiert.

    Die "subjektive Optik" ist immer eine Geschmacksache wie wir alles wissen.;)

    Modelle:
    100er: passiv und aktiv erhältlich
    200er: Ich weiss nicht ob es die gab, denn ich hab zumindest noch nie was von einer gehört.
    300er: aktiv;
    400er: aktiv; aber mit einem zweiten J-PU in der Halsposition und ein 5 Wegeschalter
    1300er: Edelausführung; Ausstattung wie der 400er;

    Die Einerziffer bei den Bezeichnungen gibt die Anzahl der Saiten an. d.h. 405 = 5-Saiter.

    Der Preis lag wie oben schon gesagt damals bei ca. 550€ für die normale Serie. Die 1300er werden auch jetzt noch um die 1000€ verkauft. Gebraucht auf e-bay findet man 300er und 400er schon um die 400€.:great:
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping