Umfrage und Teste: Precision oder Jazz Bass

von toller Hecht, 15.07.06.

?

Welcher Bass trifft mehr euren Geschmack???

  1. FENDER PRECISION

    39,1%
  2. FENDER JAZZ BASS

    69,6%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toller Hecht

    toller Hecht Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 15.07.06   #1
    Hi Leute,

    ich habe mich schon in der Sufu zu diesem Thema befasst, bin jedoch nicht richtig fündig geworden, da der Vergleich immer auf eine bestimmte Musikrichtung hinaus lief....

    Mir gehts darum:

    Was findet ihr besser !! Preci oder Jazz ??? Bitte begründet auch eure persönliche Meinung etwas ausführlicher; Warum ihr den einen Bass lieber mögt als den anderen. Und bitte nicht vergessen; nicht auf irgendeine bestimmte Musikrichtung hinausführen. Vielleicht habt ihr ja auch spezielle Erfahrungen mit dem jeweiligen Gerät gemacht.

    Danke für eure Antworten denn das Thema müsste mehrere ansprechen!! :great:

    Let's go!!

    Viele Grüße

    Thomas
     
  2. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 15.07.06   #2
    Es gibt kein besser. Punkt.

    Ohne die Musikrichtung mit 'reinzunehmen kommst du bei dem Thema nicht weit. Natürlich kannst du den Klang auch ohne Referenzen auf Musikstile beschreiben, ob das der Aussagekraft förderlich ist, sei mal dahingestellt.

    Ansonsten wurde das Thema hier wirklich schon tausend mal durchgekaut und was ich mag, nützt dir noch lange nichts.

    Gruesse, Pablo
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 15.07.06   #3
    technisch besser? nein!! gibts nicht!
    geschmack:
    jazz, weil vielseitiger, weil er mehr knurrt, insgesamt sauberer klingt, nicht so sehr zum klicken neigt, handlingtechnisch imho deutlich besser ist (PUs als daumenablage)

    allerdings auch nicht DER bass für mich....
    ich finde im übrigen nicht dass ein precission wirklich raushörbar besonders klingt... ist nur son standard mitspielbass, sicher nicht schlecht, aber auch nix wildes irgendwie!

    P.S. wieder ne ziemlich sinnlose umfrage, weil sie keinem hilft!

    EDIT: der preci hat die entschieden bessere S/N ratio
     
  4. toller Hecht

    toller Hecht Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 15.07.06   #4
    Hi,
    du hasst im prinzip recht, sie hilft auch keinem.

    Btt: ICh habe jetzt irgendwie schon an diesen beiden Posts gesehen oder bzw. gemerkt das der Jazz und der Preci eigentlich 2 verschiedene Schuhe sind. HAben die Bässe denn wirklich garnichts miteinander zu tun???

    Gruß
    thomas

    Edit: Ich wollte eigentlich mal Erfahrungen mit den beiden Bässen von den Usern aus dem Board sammeln!
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 15.07.06   #5
    naja sie sind beide aus holz, machen beide tiefe töne und arbeiten mit magentischen tonabnehmern und magentischen saiten.... doch haben was miteinander zu tun!!


    was willst du denn wissen?!?
     
  6. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 15.07.06   #6
    Naja, der Jazz Bass sieht in meinen Augen besser aus, gefällt mir im Sound auch etwas besser (sehr brillant - fast die bass-stratocaster), aber ist eben auch nur meine meinung
     
  7. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 15.07.06   #7
    Es gibt nicht mehr DEN Precision oder DEN Jazz. So hat Leo Fender beispielsweise ersteren in den 50er-Jahren zum ersten Mal komplett überarbeitet. Und seit damals ist nicht nur viel Wasser die Wolga runter geflossen, sondern es sind auch schlicht unzählbare Versionen des Preci rausgekommen - von den 200-Euro-Highway-Billigversionen bis zu den künstlich gealterten und knapp 4000 euro teuren Custom Shop Relic Teilen. Beim Jazz sieht es nicht viel anders aus. Und von den xxx Kopien, die von diesen beiden Geräten außerhalb von Fender gemacht worden sind, reden wir hier noch gar nicht. Du siehst also, wie wenig sinnvoll eine so allgemein gehaltete Umfrage "P vs. J?" ist. Wäre die gleiche Frage wie: "Was ist besser: schwarz oder silber?"

    Doch Wiki, die allwissende Müllhalde (die Fraggles waren Propheten!) weiß noch mehr darüber:

    The P
    The J
     
  8. toller Hecht

    toller Hecht Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 15.07.06   #8
    Ja ich sehe es ein, es hat wenig sinn, evtl. wäre es besser hier schluss zu machen!!!!
     
  9. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 15.07.06   #9
    Momentan mag ich den Jazz-Bass lieber. Der Preci ist mir zu mittig und zu knallig.
     
  10. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 15.07.06   #10
    Nunja, wenn man Musik machen will, kommt man ums mitspielen nicht ganz 'rum. Oder findest du es besser, wenn man gegeneinander spielt? :cool:

    Jetzt mal kurz, mit keinem meiner Bässe kann ich einen derartigen Druck produzieren, wie mit meinen beiden Precis. Mit dem, mit Rosewood Griffbrett sogar noch etwas mehr. Weder Thunderbird, Alembic, Steinberger oder auch mein Status kommen da mit. Ehrlich. :)

    Für jedes Instrument den richtigen Einsatzzweck! :great:

    Gruesse, Pablo
     
  11. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 16.07.06   #11
    es gibt kein pauschales besser. wenn ich jedoch nur einen bass für alle musikrichtungen haben dürfte/könnte, nur die beiden im klassischen sinne zur auswahl und kein besteck zum umbau der schaltung des precis benutzen dürfte, würde ich jedoch den jazzi wählen. unter diesen prämissen mache ich auch dort mein kreuz. ;)
     
  12. Nothingness

    Nothingness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Purkersdorf, Niederösterreich, Austria, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.06   #12
    Ich bevorzuge eher den Preci aber wenn mir jemand nen Jazz Bass schenken würde, würde ich den auch annehmen ;)
     
  13. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 16.07.06   #13
    Beides?
     
  14. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 16.07.06   #14
    Ja gut, so'n paar Fender-Grundideen.

    Auch im Prinzip (also vorbehaltlich allem anderen :D) ganz nett ein sog. hot-rodded Preci, also mit PJ PU-Konfiguration.

    Und was willst Du wissen?
     
  15. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 16.07.06   #15
    das dachte ich mir auch
    wenn man beides auswählen kann wird die Umfrage noch hinrissiger ...

    habe für Jazz gestimmt
    vielseitiger, einfacheres Handling
     
  16. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 16.07.06   #16

    mir hilft sie ganz besonders...da ich nich wies ob ich mir n Sandberg JM oder n Sandberg PM bauen lassen soll....n P-Bass hab ich selber zuhause daher würd ich gern mal n Jazz ausprobieren..außerdem sieht n Jazz besser aus....allerdings hab ich bei MP schon n PM ausprobiert und der klingt einfach genial...

    von daher lohnt es sich schon für mich hier alles mal durchzulesen, da ich mir dann eventuell ne Entscheidung bilden kann
     
  17. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 16.07.06   #17
    dann bleibt immer noch die grundsatzfrage, ob j-pu an bridge oder oder hals. und ersteres wäre z.b. ein cali pj.
     
  18. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 16.07.06   #18
    Ganz davon abgesehen, dass ein Sandberg PM/PJ niemals wie ein Fender klingt... Von daher würde ich mich als Ryknow nicht von diesem Thread beeinflussen lassen.
     
  19. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 16.07.06   #19

    ehh wie mein vorredner schon sagte:

    du lässt dir n sandberg bauen, was hat das mit nem fender zu tun?
     
  20. toller Hecht

    toller Hecht Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 16.07.06   #20
    Es geht einfach darum in der Umfrage was ihr und warum ihrs besser findet........
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping