Umschalten von Clean in Overdrive

von Fender Parc, 09.02.05.

  1. Fender Parc

    Fender Parc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    190
    Erstellt: 09.02.05   #1
    Hallo!

    Suche ein Gerät von dem ich außer an einem Amp von Clean in Overdrive schalten kann. Ich möchte so etwas wie American Idiot am Anfang nach machen.

    WER KANN HELFEN?

    brüssel
     
  2. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 09.02.05   #2
  3. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 09.02.05   #3
    was du meinst sind effektgeräte.

    für Overdrive und Distortion am besten den Boss OS2 der hat beides.

    oder ein multi fx, aber da gibts schon tausende beiträge also sufu :great:
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 10.02.05   #4
    der meint n footswitch... mussu erst ma sagen was du fürn amp hast, ob der berhaupt ne buchse fürn footswitch hat (ja gibt wirklich welche ohne ^^) und wieviel kanäle der hat.
     
  5. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 10.02.05   #5
    Willst du mit dem Fußterter den Kanal deines Amps umschalten, oder willst du ein Effektgerät haben, welches di einen anderen Sound vermittelt ?
     
  6. Fender Parc

    Fender Parc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    190
    Erstellt: 10.02.05   #6
    Ein Fußtreter mit dem ich den Kanal vom Amp wechseln kann. So etwas meinte ich.

    Brüssel
     
  7. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 10.02.05   #7
    mann..... sag halt mal welchen Amp du hast, sonst bringt das hier alles gar nichts!
     
  8. Fender Parc

    Fender Parc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    190
    Erstellt: 10.02.05   #8
    Einen Fender Frontman 15R!

    Brüssel
     
  9. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 10.02.05   #9
    also soweit ich weis, hat erst der 25R nen footswitch eingang...

    aber imprinzip ist es bei deinem auch möglich indem du dir das einfach selbst bastelst... in dem du dich drantraust und deinen amp aufschraubst, und statt dem schalter am Amp baust du ne eingangsbuchse für den footswitch ein...

    die frage ist ob sich das auszahlt.. is ja immerhin nurn übungsamp... auf der bühne willst du ihn ja eh nicht wirklcih verwenden..
     
Die Seite wird geladen...

mapping