Umschaltverzögerungen beim Peavey Tubefex

von Esko, 01.08.06.

  1. Esko

    Esko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    16.09.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.06   #1
    Hi Leute,

    Ich habe ein Peavey Tubefex (enthält zwei Röhren) und benutze es als Multieffekt für meinen Carvin XV112E.
    Mir ist ein Problem beim Tubefex aufgefallen: Wenn ich von Röhren auf Nichtröhrenbetrieb schalte oder wenn ich die Röhrenschaltungen wechsele (Clean => Ultra etc.) Dann dauert es etwas bis die Relais umgeschaltet haben (macht ein leises Klack). Kann ich das Problem irgendwie beseitigen? Es stört, da schnelles Schalten von Clean auf Verzerrt z.B. nicht befriedigend funktioniert. Falls ich das nicht abstellen kann: Welche Geräte wären mit geringeren Latenzen eine Alternative?

    Thx
    Esko
     
Die Seite wird geladen...

mapping