Umstieg von Rack auf Topteil!!!

von skuld, 28.12.04.

  1. skuld

    skuld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    3.01.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.04   #1
    Hallo....ich möchte von Rack auf Topteil umsteigen!!!

    Habe noch n Marshall el34 2x100 endstufe, jmp1 preamp und boss gx 700 effektgerät...ich habe nun gemerkt das ich wohl eher prädestiniert für ein topteil bin, da ich die vielen effekte nicht benötige. Was mich nebenbei an meinem Rack wundert ist, das ich, wenn ich mein effektgerät aus dem spiel lasse, aus meinem rack keinen besonderen sound bekomme....dazu muss ich wohl noch schreiben das ich Black und Death Metal spiele und dementsprechend viel power und druck benötige.

    War jetzt letzte woche im musikhaus meines vertrauens und habe den dual rectifier ausprobiert....fand den sound auch ziemlich geil und wollte mir den auch kaufen....ist der sound vom neuen dual rectifier anders wie vom älteren mit 2 kanälen?????

    Außerdem wollte ich fragen was ihr von der konstelation von DR und meinen Marshall boxen hält!

    Oda gibt es da vielleicht ein anderer amp den ich antesten sollte.....???
    Habe da schon einige negative meinungen zu mesa boogie im forum gelesen...
    Würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt!!!
     
  2. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 28.12.04   #2
    engl powerball, wenn du nicht allzuviel ausgeben willst vielleicht noch fireball, wenn du viel geld hast den savage 120 oder den savage se falls du noch einen kriegst, ist halt der typische engl sound
    ansonsten um flexibel zu sein framus dragon, der ist allerdings was für leute die blues und metal spielen wollen, dann greif doch lieber gleich zum corba head
    weiterhin ist der peavey 5150 eine abrissbirne vom feinsten, falls du da keinen mehr kriegen soltlest, warte bis frühjahr, da wird es überall wo es den 5150 gab auch den nachfolger bei dem nur der name geändert wurde (peavey 6505) zu kaufen
    wenn du zu viel geld hast, diezel herbert, diezel vh4/s oder bogner überschall

    zufrieden? was aderes würde mir nicht in die tüte kommen
     
  3. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 28.12.04   #3
    der diezel vh-4 zwar sehr teuer, dafür hast du 4 kanäle, Ænima hat den...
     
  4. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 28.12.04   #4
    Der ältere DR ist unter vielen Metallern beliebter. Dem neuen sagt man nach, dass er sich im Bandgefüge nicht so gut durchsetzen kann.

    Für deine Musikrichtung empfehle ich dir jedoch dich nochmal bei Peavey umzusehen: Im Musikladen deines Vertrauens einfach mal den 5150 antesten, am besten die zweite Version.

    Mesa Boogie ist meiner Meinung nach überteuert. Die Amps sind gut, aber den Preis nicht wert.

    Zum Thema Box: Marshall Boxen ist nicht allzu genau! Wenn du die 1960 A oder B meinst, dann kann ich nur persönlich sagen, dass mir diese Konstellation gefällt (Also Mesa und Box). Vom DR sagt man, dass er am besten an dem Oversize Cabinet "Recto Standart 4x12" klingt. Das kann ich bestätigen, jedoch ist dieses Cab mit 1100 Euro unbezahlbar.

    Meine Empfehlung an dich:

    Peavey 5150 II und entweder die passende 5150-Box oder die Marshall 1960A oder 1960 B.

    Würde neu zusammen insgesamt um 2000 Euro zu kriegen sein, gebraucht ab ca. 1300!
     
  5. skuld

    skuld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    3.01.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.04   #5
    ja und von mesa die finger weglassen?????
    also der sound hat mir ja schon echt gut gefallen!!!
     
  6. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    530
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 28.12.04   #6
    Hi,

    zu den Alternativen möchte ich noch Peavey XXX hinzufügen. Wie gesagt, ich finde den DR sehr gut, aber es gibt sicher noch andere Amps, die weniger kosten und auch sehr gut gut. Alles Geschmacksfrage!

    Der alte und der neue R. unterscheiden sich u.a. im Sound. Meiner Meinung nach hat der neue etwas mehr Gain und der Cleankanal wurde verbessert. Insgesamt gefallen mir klanglich beide sehr gut, mich hat letztendlich der 3. Kanal zum neuen R gebracht.

    Ich spiele meinen mit Marshallboxen. Live hab ich eine 1960Vintage, zu Hause steht die "normale" 1960. Bei höheren Lautstärken klingt die Vintage mMn besser. Aber auch hier gilt: Geschmackssache. Mir pers. hat die Rectifier-Box nicht wirklich gefallen.

    Grüße,

    Matze
     
  7. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 28.12.04   #7
    wenn du die kohle hast kannste das gern machen ... am sound mäkelt ja auch keiner ;)
     
  8. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 28.12.04   #8
  9. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    530
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 28.12.04   #9
    wenn Dir der Mesa gefällt und Du andere Alternativen getestet hast, dann nimm das, was Dir am besten gefällt und was der Geldbeutel hergibt.

    Ich hole mir hier auch gerne Tipps und Ratschläge, lasse mir von Erfahrungen berichten, aber eine Kaufentscheidung sollte nicht von der Meinung anderer abhängig sein!


    Matze
     
  10. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 28.12.04   #10
    doch, hier... :cool:
     
  11. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 28.12.04   #11
    Kannst auch mal nen HD147 ausprobieren.
    Ich persönlich finde den Recti sehr goil, gefällt mir aber mit der Marshall Box überhaupt nicht.
    Alle leute haben unterschiedliche Vorstellungen, deshalb teste am besten alles mal an :)

    mfg :)
     
  12. skuld

    skuld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    3.01.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.04   #12
    mein Bandkollege hat das alte 5150 und meiner meinung nacht baut der nicht so richtig druck auf...aber vielleicht liegt das auch an seiner soundeinstellung....
    habe übrigens die marshall 1960A/B boxen!!!
     
  13. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 28.12.04   #13
    kann ich mir nicht vorstellen, was für ein cab hat er und welche settings? da muss was falsch gehen, ich habe noch nie einen so druckvollen amp wie den 5150 gehört, und ich besitze diverse bogner und diezel fabrikate
     
  14. skuld

    skuld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    3.01.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.04   #14
    er hat die dazugehörigen boxen......aber wie gesagt.....vielleicht liegts an der einstellung!!!
     
  15. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 28.12.04   #15
    vielleicht? naja... 110%ig :great:
     
  16. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 28.12.04   #16
    da biste der erste den ich sehe ...
     
  17. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.12.04   #17
    Wenn du Gelegenheit hast solltest du deinen JMP-1 mal gegen einen Mesa-Preamp austauschen. Entweder der Rectifier Preamp, oder die Triaxis, vielleicht kommt die Kombination deinem Sound schon naeher.

    Da du die 2*100 Watt Endstufe spielst gehe ich mal davon aus das du die Verzerrung sowieso komplett aus der Vorstufe holst.

    Zusetzlich koenntest du aus jeder Seite deiner Endstufe ein Roehrenpaar entfernen, dadaurch kannst du die Kiste weiter aufdrehen und erhaelst frueher einen vollen Sound.

    Gerade wenn du dir eine gebrauchte Triaxis besorgst, sollte das finanzielle Risiko ziemlich gering sein: den JMP-1 solltest du fuer 300 bis 350 Taler wegbekommen (mit etwas Geduld vielleicht sogar mehr), eine Triaxis ist ab 1000 Taler zu haben (meistens aber etwas mehr), jedoch kannst du die bei nichtgefallen ja wieder weiterverkaufen (quasi fuer das gleiche Geld) und dann immer noch auf das Topteil umsteigen.

    Ist aber nur eine Idee, denn wenn du fuer dich selbst erkannt hast das ein Racksetup nicht wirklich zu dir passt... ist wahrscheinlich ein Topteil wirklich die bessere Loesung.

    Auch die Boxen spielen beim Wunschsound eine grosse Rolle.... vielleicht gehst du einfach mal mit deinem Rack zum Haendler deines vertrauens und testest verschiedene Cabs an (gerade bei den Marshall-Cabs solltest du darauf achten welche Version es ist!).
     
  18. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 29.12.04   #18
    Das musst du mir genauer erklären ;).
    Angemeldet hast du dich vor 2 1/2 Monaten und damals hast du nach deinem Setup für ~3000€ gesucht.
    Achja und um dich zu zitieren:
    Frage: Wo kommen die diversen Bogner und Diezel Fabrikate her die du besitzt ? Das ganze ist ja auch noch Plural :eek: :confused:

    ---

    @ Threadersteller:
    Wenn dir der REcti gefällt solltest du ihn dir kaufen.
    Mit welcher Box du ihn verbindest bleibt dir überlassen, das ist Geschmackssache und diese Entscheidung würde ich mir nicht abnehmen lassen.
    Das der Recti überteuert ist stimmt nicht, da er bestimmte Features bietet die sonst keine Firma anbietet.
    Den offiziellen Preis musst du eigentlich nicht zahlen, wenn du dich genau umschaust und ein bisschen handelst.
    Da ein Recti in Amerika soviel kostet wie ein ENGL in Deutschland ist der Großteil des in Deutschland zu zahlenden Preises Transport und Gewinn des Zwischenhändlers und bei letzterem musst du eben wie gesagt handeln :)
     
  19. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 29.12.04   #19
    pardon, du solltest wissen dass dieser account erstlings nur erstellt wurde um für meinen cousin equipment-frage zu beantworten :)

    mein equipment ist ein anderes paar stiefel, ich habe sogar extra den namen geändert
     
  20. Os Nasale

    Os Nasale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    6.10.06
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.04   #20
    Zum Thema 5150 und neues Modell:
    Mir hat man im Laden gesagt, dass der neue definitiv etwas anders klingen wird, da sich technisch wohl schon was ändert. Könnt ihr nun glauben oder nicht, ich habs geglaubt und mein 5150 ist in der Post. :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping