unangenehm... aber es bleibt eine Frage beim Gitarrenkauf

von clode.5, 25.12.07.

  1. clode.5

    clode.5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    18.04.09
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Schwörstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.07   #1
    Hallo zusammen,

    auch ich will gerne e-Gitarre lernen. Lese mich seit einiger Zeit durch die ganzen Infos. Hatte mich mittlerweile soweit entschieden, dass ich mir eine Fender Squier Stratocaster kaufen wollte. Jetzt habe ich aber festgestellt, dass ich nicht weiß welche, denn da gibt es ja auch nochmal unterschiede...
    hab da was von einer affinity, einer bullet, einer standard etc gelesen. Jetzt bin ich wieder aufs Neue verwirrt. Gibt es in dieser Preisklasse auch nochmal so große Unterschiede. Zu welcher Squier sollte ich dann greifen.
    Ich würde geren irgendwann einmal dahin kommen Annähernd einen Sound wie John Frusciante bei den Red hot chili peppers zu spielen.
    Also ihr schlauen Köpfe, vielleicht helft ihr mir zu etwas mehr durchblick... würde mich freuen :)
    P.S.: Dass man mit so einer günstigen Gitarre noch nicht den peppers sound hinkriegt ist mir auch klar, aber naje ihr wisst schon annähernd in die richtung und für einen Anfänger nicht enntäuschend...
    Grüße euch,
    Clode
     
  2. Degg

    Degg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    363
    Erstellt: 25.12.07   #2
    ich würd mal sagen, setz dir ein limit am preis, geh in den laden, spiel alle an, schlaf ne nacht drüber, spiel nochmal an und hol dir dann die, die dir gefällt
     
  3. clode.5

    clode.5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    18.04.09
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Schwörstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.07   #3
    Das war wohl eine echt blöde Frage von mir, kann das sein? Es hat schließlich keiner darauf geantwortet...
    DAs mit dem Anspielen ist so ne Sache. Ich habe anfang Januar die erste Stunde und muss bis dahin eine gekauft haben. Hatte aber noch nie eine Gitarre in der Hand und keine Ahnung wie man sie "anspielt"...
    Hättets Du vielleicht aus Deiner Sicht einen Tip?!
    Gruß Clode

    P.S.: Und wirklich DANKE für Deine Antwort
     
  4. schöberl

    schöberl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.05.15
    Beiträge:
    501
    Ort:
    großlobming (steiermark)
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 25.12.07   #4
  5. clode.5

    clode.5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    18.04.09
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Schwörstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.07   #5
    Dein Link führt mich leider zu den Bassisten, die meine Frage auch nicht beantworten konnten / wollten. Sie haben mich wieder hier her geschickt.
    Trotzdem Danke
     
  6. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 25.12.07   #6
    wieso schickt ihr bitte einen gitarren anfänger in die BASS ecke?

    anyway: anspielen kannst du auch wenn du nicht spielen kannst: nimm die gitarre in die hand, schau wie dir der hals liegt, wie sie am gurt hängt usw. was den sound angeht kannst du dir was vorspielen lassen. aber es ist wichtig eine gitarre mal in der hand gehabt zu haben. (scheiß satzbau)

    wenn die VM serie bei den gitarren annähernd so gut ist wie bei bässen, würd ich die mal antesten: https://www.thomann.de/at/fender_sq_vint_modified_strat_hss_gmg.htm
     
  7. schöberl

    schöberl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.05.15
    Beiträge:
    501
    Ort:
    großlobming (steiermark)
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 25.12.07   #7
    sorry hab net gesehen das das im bass bereich ist. :o
     
  8. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 25.12.07   #8
    alles klar, kann passieren. jetzt stimmts ja wieder ;)
     
  9. Dude

    Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 25.12.07   #9
    Es gibt aber bestimmt auch nen Gitarristen User Thread!

    Ich hab selber ne Squier Strat....Bullet Version...und ich bin vollkommen zufrieden mit der! ;)
     
  10. schöberl

    schöberl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.05.15
    Beiträge:
    501
    Ort:
    großlobming (steiermark)
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    1.187
  11. clode.5

    clode.5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    18.04.09
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Schwörstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.07   #11
    Vielen Dank nochmal...
    wollte hier wirklich keinen Streit entstehen lassen..Versuch es jetz nochmal in dem Forum.

    @flaexx
    Was hat Deine Bullet denn gekostet?
    Kann ich an die auch einen roland Micro cube anhängen? Sicherlich... aber ich frage lieber nach. Nicht dass ich dann da stehe und nix passt?!
    Grüße
     
  12. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 25.12.07   #12
    Das mit dem Sound von Frusciante kannste glaub ich vergessen. Zum Einen weil Du nicht seine Finger hast, was mit Abstand das grösste Problem ist. Dann : Er spielt meisst ne uralte Fender die starke Stratitis hat, den Sound bekommst Du mit ner neuen nicht hin. Und dann : Er hat ne extrem üble Effektsektion aufgebaut, x Moogerfugger, Amps, zurueck ins Pult und 3x durch die Brust ins Auge - das wird nix. Das sagt einer dessen persönlicher Gott Frusciante heisst, und der das schon versucht hat - und zwar lange. Versuch Deinen Sound zu bauen - bringt mehr und das kannste auch schaffen. Ich schreib das nicht um Dich zu dissen.
     
  13. clode.5

    clode.5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    18.04.09
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Schwörstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.07   #13
    Ach weißt Du ich glaube ich stelle dan nicht die gleichen Ansprüche wie Du... Ich will einfach die gleichen Lieder spielen. Dass sie sich nicht so anhören werden wie bei ihm ist mir auch klar. Wenn man mit Fußball spielen beginnt weiß man ja auch, dass man wohl nicht der zweite Ronaldinho wird. Aber vielleicht würde man gerne auf seiner Position spielen. Weißt Du wie ich meine???
    Aber Danke, dass Du mich trotzdem gewarnt hast. Welche Stratocaster würdest Du denn für einen Anfänger kaufen. Du weißt ja jetzt meine Ansprüche sind gering.
     
  14. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 26.12.07   #14
    Hallo clode.5 ,
    habe selbst die Squier Standard und bin sehr zufrieden mit dieser Gitarre.
    Klang und Verarbeitung sind recht gut.
    Alternativ kann ich dir noch die Sugarplum Fairy von Johnson empfehlen.
    wurde in der Guitar Ausgabe 10.2006 ordentlich bewertet.
    Hier findest du echte Schnäppchen.
    Im Gegensatz zu diesem Preis :eek: welcher als "Ausverkauf" gehandelt wird :D .
    Greif zu und du wirst es bestimmt nicht bereuen.
    Nicht zu dem Preis aus der Bucht.
    Gruß Despi
     
  15. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 26.12.07   #15
    der micro cube ist mit dem vox und dem line 6 spider hier der meist empfohlene amp beim einsteiger equipment, mit dem trio kannste imho am anfang nichts falsch machen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping