Unendliche Sinfonie

von iktinos, 25.11.04.

  1. iktinos

    iktinos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    30.11.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.04   #1
    Ein Stück von mehreren Jhd. Länge, alle paar Monate wird ein Akkord gespielt
    - ich habe von dieser "Unendlichen Sinfonie" (?) gehört, aber wer weiss mehr darüber, kann mir ggf. den Komponisten und Details geben?
    Interessiert mich brennend, vielen Dank!!!
     
  2. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 25.11.04   #2
    Ich denke, du meinst die John Cage Komposition ''As slow as possible'', die jetzt in Halberstadt auf einer Orgel aufgeführt wird. Die ersten 1.5 Jahre sind Pause, komponiert wurde es nach dem Zufallsprinzip. Die Akkordübergänge spielt ein Organist, dann werden die Tasten beschwert. Es soll 629 Jahre dauern...
    Das ist übrigens gar nicht im Sinne des Komponisten, der hat das für eine Länge von ca. 27 min für Klavier gespielt und baut das Ausklingen des Klaviers ein...
     
  3. iktinos

    iktinos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    30.11.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.04   #3
    Hallo Pim,
    vielen Dank für Deine Antwort!
    Ich konnte mich einfach nicht mehr an den Komponisten / Details erinnern. Das Konzept finde ich jedenfalls spannend, und für Halberstadt vielleicht auch touristisch interessant...
    Gruss, ikti
     
Die Seite wird geladen...