Unregelmäßige Störgräusche! Fehlende Erdung?

von trolls99, 20.12.07.

  1. trolls99

    trolls99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 20.12.07   #1
    Hallo Leute,

    ich habe meinen Laptop (Kopfhöreranschluß) an mein DP (HP-203, Line-In) angeschlossen, um auf diesem Weg verschiedene Synthesizer-Sounds etc. abzuspielen. Ich benutze Samplitude 9 SE und verschiedene VSTs. Die Qualität ist besser als ich gedacht habe. Allerdings gibt es beim Spielen über die Tasten (Anschluß an PC mittels USB) immer wieder mal ein Rauschen bzw. ein Störgeräusch.

    Könnte es sein, daß ich eine Erdung brauche? Am PC oder am DP? Und wenn ja, wie löse ich das technisch am besten?

    Schon mal vielen Dank für alle guten Tips.

    Trolls.
     
  2. DaVeyD

    DaVeyD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.07
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 22.12.07   #2
    Das hängt mit dem Laptop selber zusammen. Die Soundkarte und die ganzen Module sind so dicht verpackt, dass es einfach Störgeräusche gibt. Am besten holst du dir einen AD DA Wandler oder ne Externe Soundkarte (gibts ab 29,90 von Behringer) über USB oder ab 50 € über Firewire!
    is die beste Alternative!
     
  3. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 22.12.07   #3
    Oft liegts an der bescheidenen Abschirmung der laptop-Netzteile. Einfach mal probieren, ob es im Akku-Betrieb genauso stört.
     
  4. trolls99

    trolls99 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 22.12.07   #4
    !

    Vielen Dank. Das muß es wohl sein. Denn ich habe mittlerweile herausgefunden, daß das Problem auch über Kopfhörer am PC auftritt und unso stärker wird, je mehr Töne (Polyphonie) gleichzeitig gespielt werden.

    Welche externe Soundkarte soll man dafür nehmen? Ich möchte keine anderen Geräte anchließen als das Keyboard.

    Brauche ich eine andere externe Karte, wenn ich über diesen Weg auch den Sound vom PC aufnehmen möchte? Geht das überhaupt: Über die gleiche externe Karte Sounds abspielen und aufnehmen?
     
  5. drumdrumdrum

    drumdrumdrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    12.05.11
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.12.07   #5
    Halt halt,
    ich halte es für viel wahrscheinlicher, dass du die Buffersize nicht richtig eingestellt hast, wenn du sagst, dass das Störgeräusch kommt wenn du mehr Töne hast. Das würde auche rklären warum sie nur manchmal auftreten. Also mal deinen Buffer um ein paar ms zu erhöhen, dann hast du zwar mehr Latenz aber besseren SOund.
     
Die Seite wird geladen...

mapping