Unterforum für Geräusch-Samples?

von Gast 23432, 22.07.07.

?

Unterforum für Geräusch-Samples?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 10.09.07
  1. Ja, das interessiert mich!

    87,3%
  2. Nö, brauch ich nicht, mir egal!

    12,7%
  1. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 22.07.07   #1
    Hallo,

    aufgrund eigener Erfahrungen diesbezüglich komme ich zu einer Idee, die mir eigentlich (unabhänig vom MB) schon länger im Hinterkopf schwebt, aber durch das Musikerboard vielleicht realisiert werden könnte.

    Ich habe von Usern ab und an mal eine Frage nach einem Geräusch erhalten (Plattenknacksen, Explosion, Weckerklingeln...), die ich z.T auch positiv beantworten konnte. Natürlich suche ich (als Theater-Toni ist das existenziell!) auch ständig nach diversen Geräuschen in möglichst bester Qualität (!).

    Also schlage ich eine Art Tauschbörse für Geräusche vor, wo jeder, der etwas brauchbares hat, es hochladen kann und wer es benötigt, kann sie verwenden.

    Selbstverständlich gehe ich davon aus (hoff. irre ich mich in Euch nicht!), daß das Grabben von geschützten Kauf-CDs dabei kein Thema ist, wer selbst schon mal (im RL!) auf Geräuschejagd war, weiß, daß jede Minute ihr Geld wert ist!!!

    Aber ich habe ein paar selbst aufgenommene Geräusche, die ich gern zur Verfügung stelle und vielleicht gibt es den Einen oder Anderen unter Euch, dem es ähnlich geht.

    Ohne zu wissen, ob es technisch überhaupt möglich wäre, stelle ich hier erst mal die Frage nach dem Bedarf in den Raum, bevor ich reteep bitte, seine wertvolle Zeit damit zu verwenden... ;)
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 22.07.07   #2
    hm, ja das wär echt was tolles
    wär schon dafür

    hab zwar keine mehr die ich zur verfügung stellen könnte.. aber für aufnahmen wären so kleine samples wie zb regen/gewitter gar net ma übel ^^
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 22.07.07   #3
    Regen ist ein sehr schwieriges Geräusch, das klingt oft wie Rauschen oder manchmal wie 10000facher Applaus...
    Ich hatte mal aus einem "Gebirgsbach bei Schneeschmelze" von einer billigen Geräusch-CD durch EQing und Zumischen eines anderen Regens ein ganz passables Geräusch zusammengebogen.
     
  4. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.171
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.959
    Kekse:
    196.435
    Erstellt: 22.07.07   #4
    Hi Peter,

    da könnte ich aus meiner alten "Tonbandzeit" ein paar Tipps einbringen.

    Regen haben wir mit Erbsen in einer Schüssel gemacht; die Schüssel sanft hin und her schwenken, damit die Erbsen darin hin- und herrollen.

    An diese hier kann ich mich auch noch erinnern:
    Autotür: dickes Buch zuklappen
    Schuss: mit Lineal flach auf den Tisch hauen.

    I-wo habe ich noch ein Buch aus dieser Zeit, wo eine Menge solcher Tipps aufgeführt waren.

    Greetz :)
     
  5. Gast 23432

    Gast 23432 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 22.07.07   #5
    Ich auch, ich weiß sogar wo. ;)

    Aber finde mal eine Zeit, wo kein Störgeräusch nervt, die Welt heutzutage ist sehr laut geworden, Abluft-Ventilatoren, Straßenverkehr, Rettungsdienstsirenen, Kühlschränke brummen, und, und, und...
    Da bist Du froh, wenn Du mal mit Glück eine gute Aufnahme gemacht hast.

    Zweiter Aspekt: Geräusche sterben aus: die alte Klospülung, das 56k-Modem, der Trabbi und die Schwalbe (Moped aus Suhl) usw...
     
  6. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 22.07.07   #6
    hm... hatte mal magix musik maker ausprobiert... weiß nimmer welche version
    aber da gabs so geile effekte.. regen, gewitter, waldgeräusche ^^
    die klangen sowas von geil, wär echt n geiler effekt um lieder mit atmosphäre zu verzieren ^^
     
  7. Gast 23432

    Gast 23432 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 28.07.07   #7
    Nun, wie ich eben gefunden habe, da ist wohl schon jemand auf die Idee gekommen und hat sie auch realisiert:

    http://soundsource.servus.at/search.php?dir_id=349&lang=de

    Das Anmelden und Herunterladen der Samples ist kostenlos, wie ich bis jetzt bemerkt habe, und zum Download ist es noch nicht einmal nötig, sich anzumelden.
    Nachteil: die Größe der Files ist begrenzt, sodaß u.U. eine stärkere Komprimierung erforderlich ist, um unter den zugelassenen 1,5MB zu bleiben...
    Naja, gibt Schlimmeres :great:.
     
  8. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.171
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.959
    Kekse:
    196.435
    Erstellt: 28.07.07   #8

    Oops ... :o

    Hi Peter,

    diese Seite habe ich sogar schon mal im Board verlinkt. Es handelte sich um einen Thread, in dem jemand Herzschlaggeräusche suchte ...

    Jetzt hab ich sie auch mal "gebookmarkt".

    Greetz :)
     
  9. Amon Chakai'

    Amon Chakai' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 29.07.07   #9
  10. BrainDamage

    BrainDamage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.05
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 29.07.07   #10
  11. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 30.07.07   #11
    das ganze wäre sehr leicht mit 2 Threads realisierbar. Einen Biete Soundsamples Thread wo jeder seine Links zu hochgeladenen hergibt mit guter beschreibung:
    Stichwörter: Herz, Herzschlag, Heart, Heartbeat, heartmonitor
    Name: Herzschalg
    Format: wav
    Dauer: 0,2sec
    Link: htp://www.xyz.com/php?_site1/herzschalg.wav

    wenn dann jemand immer noch nix gefunden hat einfach in Thread Nummer 2 (Suche Soundsamples) schreiben:

    Suche den Sound von Regen
    und wenn dann jemand einen sound hat lädt er ihn einfach in Thread Nummer 1 (Biet Soundsamples) hoch so bleiben beide Threads sehr übersichtlich und das ganze wäre ganz gut

    Sagt an, was haltet ihr davon?
     
  12. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 06.08.07   #12
    war das jetzt ein nein oder ja?
     
  13. Gast 23432

    Gast 23432 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 06.08.07   #13
    Von mir aus ein klares Ja ;)
    Und auch, wenn die Umfrage erst in 4 Wochen geschlossen wird, habe ich schon damit begonnen, nachzudenken, in welches Unterforum das wohl am besten hineinpassen mag?
    Einerseits kamen die beiden Anfragen, die ich bisher hatte, eher aus dem Bereich Recording - weil zum Abmischen eines Songs halt ein bestimmtes Geräusch gesucht wurde.
    Andererseits könnte es auch gut zu den Hörproben passen...

    Die Übersicht ist etwas verwirrend...:confused:
     
  14. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 06.08.07   #14
    Wie wäre es mit: Einem geclosten Thread (gepinnt) im Recording Forum wo die Links zum Suche und Bite Thread mit kurzer erklärung

    1.
    2.
    ...

    drinsteht.


    und die Threads selber im Hörproben!
     
  15. Gast 23432

    Gast 23432 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 06.08.07   #15
    Das mit dem gepinnten Thread ist ein Gedanke, der mir etwas widerstrebt. In manchen Subforen ist die Liste der Gepinnten derartig lang, daß sie fast den gesamten Bildschirm füllen und bei jedem Seitenumblättern muß man erst viel scrollen...
     
  16. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 06.08.07   #16
    Ich wäre für einen gepinnten Thread in der Recording Plauderecke. Da passen solche Gespräche wie "Wie rekonstruiert man am besten diesen und jenen Sound" am besten. Und vor allem: Dort gibt es noch keinen gepinnten Thread.

    Diesen Thread in den Hörproben zu posten halte ich nicht für sehr sinnvoll. Zumal soche Sounds doch (meist) von Recordingleuten gesucht werden.
     
  17. Gast 23432

    Gast 23432 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 06.08.07   #17
    Naja, da wären es dann schon 2 Threads ;) suche + biete, das macht ja aber auch nichts, da dort noch Platz ist :)
    An die Plauderecke hatte ich auch schon gedacht.
    Andere Möglichkeit wäre, von den Admins einen extra Unterordner dafür erstellen zu lassen.
    Ob das lohnend sein könnte, versuchte ich ja mit dieser Umfrage herauszubekommen.

    Edit: Ach ja, in den suche / biete - Threads sollten auch keine Diskussionen entstehen, wegen der dann effektiveren Suche. Für Diskussionen über das wie und womit etc. wären dann eigene Threads besser, denke ich.
     
  18. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 07.08.07   #18
    Ich bin auch für einen STicky-Thread in der Recording-PLauderecke. Ich glaube kaum, dass sich ein extra Unterforum lohnt (haben wir eh schon zuviele...). Wobei ich zu geben muss, dass gepinnte Threads wohl von vielen überlesen werden...
     
  19. Gast 23432

    Gast 23432 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 07.08.07   #19
  20. Airvisions

    Airvisions Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.13
    Zuletzt hier:
    23.07.13
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.13   #20
    Hallo,
    habe diesen alten Thread über Google gefunden. Vielleicht ist ja der eine oder andere hier noch aktiv. Könnt Ihr mir sagen, wie das oben erwähnte Buch heißt. Suche ein Buch, wo Tips zur Aufnahme von Geräuschen enthalten sind. Z.B. Regen, Strum, Donner, und vieles mehr. Also sowas wie der Erbsentrick, oder Lineal auf den Tisch schlagen und ähnliches? Oder wisst Ihr im Internet dafür eine gute Quelle? Danke für Eure Antworten im voraus.
    Gruß Max