Untergruppen bzw. -Stile

von McBimbo, 26.11.04.

  1. McBimbo

    McBimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    13.12.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.04   #1
    Also mich intressieren die unterstile von Hip Hop! Wer lust hat kann ja ma posten!
     
  2. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 28.11.04   #2
    Gibt es eigentlich so direkt, wie in anderen Genres nicht. Es gibt halt verschiedene thematische Richtungen, so zB die Battle-Geschichte, dann die ganzen Drogen Dinger oder philosophische Sachen.
    Aber klar musikalisch von einander abgegrenzte Untergruppen gibt es eigentlich nicht. Es gibt sowas wie R n B, was mit Hip Hop irgendwo in Verbindung steht, aber nicht wirklich zusammengehört.
     
  3. al ONE

    al ONE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.04
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.04   #3
    Du meinst Rap

    Horrorrap
    Gangsterrap
    Pornorap
    Storyrap
    "Blumenrap" :D
    Chillerrap, würde ich dieses ganze kifferzeugs nennen
    Playarap
    Battlerap
    und viele haben ihren eigenen Stil
    Splater Co. z.b. , kann man bei nix zu richtig einordnen

    Und dann das ganze zwischenzeugs
    Horror- Gangster
    Porno- Horror
    Porno- Gangster
    usw. usw.

    Gibt da noch einige mehr.. fallen aber keine ein

    Gibt auch noch Sachen wie z.b.
    Elektrorap - Reckless, Mani Marc usw. "Bass im Auto" (Album) usw.
    Pop-Rap - Sady K, Ümit
    Metall-Rap - Madrust, hört sich nich so.. toll an
     
  4. Saint Chris

    Saint Chris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    20.02.05
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Sainty Valley
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.04   #4
    So, von Underground zu Mainstream :D


    es gibt

    East Coast - HH was aus New York usw, kommt, hier ,sagen viele, ist der Oldschool entsanden
    G-Funk - HH was eher wie der Name schon sagt Funkig ist, Chilliger like Snoop D. und Dr. Dre
    Hardcore Rap - Das ist trockener HH, wobei es kaum Beats oder Background gibt! Hier wird auch weniger "geflowed", es ist einfach nur Rap
    Gangsta Rap - Das ist die Richtung wo die ganzen Wörter F**k, Sh*t, B***h, Bling Bling und Money vorkommen
    Metal Rap - Mischung mit Rock und HH! Hierbei wird aber mehr gesungen statt gerappt
    South - Wird auch "Crunk" genannt, die moemtan beliebteste und aggressivte Richtung! Kommt hauptsächlich aus Atlanta
    West Coast - HH aus Californien, Los Angeles und Compton! Eigentlich guter Hip Hop, aber leider lang nicht so erfolgreich wie "Eastrap", da viele Cooperation mit anderen Rappern Ablehnen
    Trip Hop - HH mit einem elektronischem tatsch ^^°°
     
  5. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 15.12.04   #5
    Tut mir leid, da geh ich nicht über ein. Du kannst mir nicht ehrlich sagen dass Massive Attack und so eine Unterform des Hiphops ist. Trip Hop hat da schon ausgeprägte eigene Merkmale wie den Gesang und Lo-Fi Geräusche. Ich weiß ja nicht genau ob TH aus HH entstanden ist, aber nur ein leichter "tatsch" ist da nicht. Da sind, wie schon gesagt, größere Unterschiede.
     
  6. Saint Chris

    Saint Chris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    20.02.05
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Sainty Valley
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.04   #6
    hmmmm... da muss ich dir wohl zustimmen! Ehrlich gesagt wusste ich nicht wie ich Trip Hop erklären sollte, da ich von dieser Richtung noch nicht so viel Ahnung habe! :neutral:

    Aber du hast es übernommen! :great:


    ^^
     
  7. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 18.12.04   #7
    Naja ich muss zugeben, dass der Name mich auch erst auf die falsche Fährte gelockt hat, aber da ist (für meine Begriffe) doch schon ein großer Unterschied. :)
    Ein Anhörtipp dazu: massive attack - protection (underdog's angel dust mix)
    das ist halt so wie ichs oben beschrieben hab...sehr stark auf Gesang und mit Lo-Fi Geräuschen im Hintergrund.
    Aber es gibt einen sich wiederholenden Beat, da stimmts mit HH überein. :)
     
Die Seite wird geladen...