Unterschied 1960er boxen + "amp entscheidungshilfe"

von Joscha, 26.09.05.

  1. Joscha

    Joscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 26.09.05   #1
    Hey,
    ich spiel mit dem gedanken mir bald nen röhrenamp zuzulegen - natürlich mit der passenden box :)

    ich spiel metal (bzw. versuch es^^) also sollte das equip auch dazu passen!

    nun hab ich 2 fragen...
    1. wo is der unterschied zwischen den marshall 1960er boxen 1960A - 1960AV - 1960AC (es geht da ja noch weiter mit B, BV usw...wo is da der utnerschied?)

    2. ich bin ja auf der suche nach nem amp...sollt aber bitte gleich was amtliches sein :p ...hab da so in richtung jcm800 gedacht? bin ich da in etwa richtig?

    da ich bald ordentlich sachen verkauf (z.b. mein moped^^) und weihnachten + geburtstag auch fast wieder vor der tür steht (+ ich noch ein kleines finanzielles polster hier "rumliegen" hab) hab ich mich auch schon mit dem gedanken ein rack anzuschaffen beschäftigt...

    da hab ich spontan an nen jcm-1 preamp + nen marshall el34 power amp gedacht...ich denk damit sollte sich meine soundvorstellung realisieren lassen?:confused: (ich find z.b. den slayer style ganz schön...auch megadeth is spitze:D)

    naja...werd ich zwar eh erst nächstes frühjahr kaufen allerdings würd mich jetzt schonmal interessieren was ihr dazu sagt!

    gruß,
    joscha
     
  2. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 26.09.05   #2
    zu den Boxen kann ich dir nicht so viel sagen.

    Aber ich spiel ja nen JCM 800 und sag dir direkt der hat nen schoen singenden Crunch weniger die sog. Badewanne.
    Also wenn du z.B. auf Metal im Stil der 80er stehst dann ist das Ding super.
     
  3. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 26.09.05   #3
  4. Stefannn

    Stefannn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Moormerland (Ostfriesland)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    232
    Erstellt: 27.09.05   #4
    Ich denke, du meinst den JMP-1 Preamp. Spiele den und zwar über eine 9100 Endstufe von Marshall (ist das Vorgängermodell der heutigen 50/50, hat daher 5881 Röhren und keine EL34). Metal Sounds kriegt man damit hin, aber derbe. Und wenn du den Marshall Sound magst, kannst du da ruhig zugreifen.
    Der JMP-1 ist (je nach Einstellung) äußerst flexibel und immernoch sehr beliebt. Obwohl das Ding auch schon ein paar Jahre drauf hat.
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 27.09.05   #5
    hab den JMP1 auch. jedoch über ne engl e920/50. der sound gefällt mir richtig gut!! ist auf jeden fall mal was, was du testen solltest
     
  6. Joscha

    Joscha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 27.09.05   #6
    :eek::eek:

    natürlich meint ich den jmp....sorry...!

    hmm also was du sagst hört sich schonmal gut an :)

    und ich denk in verbindung mit nem el34 50/50 gibt das nen schönen sound :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping