Unterschied bei Gibsonsaiten

von Tack, 05.05.04.

  1. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 05.05.04   #1
    Moin!
    War eben im Gitarrenladen, um Saiten zu kaufen! Normalerweise nehm ich imme Gibson Brite Wires, die allerdings nicht da waren! Also hab ich die etwas teureren Gibson Vintage Reissue Saiten genommen... aber wo bitte ist der Unterschied (Außer dass die Vintage vakuumverpackt sind)?!? Die haben die gleichen Saitendicken... da unterscheiden sich ja sonst die Gibsonsaiten hauptsächlich, oder?
    Sind da auch klangliche oder qualitative Unterschiede oder was?!

    Danke für alle Antworten!

    Tack
     
  2. StompBoxLover

    StompBoxLover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    11
    Erstellt: 05.05.04   #2
    Nickel plated Steel vs. pure Nickel

    Brite Wires
    Nickel Plated Steel Wound
    Brite Wires are specially formulated to give your guitar a crisp attack, with the nickel plating adding warmth to the overall tone. These strings feature our Swedish steel "hex" core for added tuning stability. Brite Wires tune up fast, and hold their tone longer. No matter what style of music you play, you'll hear why Brite Wires are the choice of professionals world-wide!

    Vintage Reissue
    Nickel Wound
    Gibson Strings re-invents the modern guitar string. We go back to the days of using only the finest pure nickel wire, slowly wrapping it over the highest quality Swedish steel "hex" core for maximum strength and stability. The warm, full tone gives your guitar a solid new voice. These strings show why we are still the favorite with top players around the world! Vacuum sealed for freshness.
    -Quelle www.gibsonstrings.com :rolleyes:
     
  3. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.04   #3
    Stimmt genau. Stahl klingt immer heller, glockiger, Nickel Seiten dumpfer. Nickelumsponnenes Stahl ist halt meiner Meinung nach der goldene Mittelweg, da die nichtumwickelnden hohen Saiten aus purem Stahl sind, damit glockig hell klingen, die Basssaiten etwas druckvoller, dumpfer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping