Unterschied CORT Mirage M 520 und M 600

von sambapati, 09.12.06.

  1. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 09.12.06   #1
    wollte wissen,was der unterschied zwischen den beiden CORT Gitarren ist (sound,verarbeitung...)
    danke
     
  2. sambapati

    sambapati Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 09.12.06   #2
    wo gibt es die Mirage 520 modelle in cherry sunburst zu kaufen ,wie die getestete Mirage 520 auf www.planetguitar.net ??
     
  3. 2var

    2var Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.06   #3
    Hallo Sambapati!
    Um die beiden Fragen kurz vorweg nach meiner Meinung zu beantworten;ich bin überzeugt,daß die M 520 genauso gut verarbeitet ist,wie die M 600.Nur die optischen Details sind bei der 600 edler.Genauere Ausführung weiter unten.Die so sehr von Dir begehrte Farbe cherry sb habe ich durch google bei musik-direkt.com gefunden.Die kostet da allerdings 369 Flocken.Ich hab für meine Tobacco burst nur 279 Euro bezahlt.Der Nornmalpreis bei Music Town und Thomann scheint jedoch 333 zu sein.Also bei Music Town haben die eine M 600 in Honey Burst für 399,die solltest Du Dir auch mal ankucken.Jetzt kommt der eigentliche Text,den ich vorher schon geschrieben hatte....

    Ich kann Dir keinen direkten Vergleich liefern,aber ich hab eine M 520 und die ist fantstisch.Sie ist komplett aus schwerem Mahagonie gefertigt,der Hals ist super bespielbar mit den medium Jumbos drauf,die so sauber abgerichtet sind,daß auch bei der absolut niedrigsten Saitenlage,die man irgenwie haben kann kein Geschepper auftritt.Wirklich sehr verblüffend!Der Ton ist trocken gespielt schön rund und warm mit guter Ansprache und einem Hammersustain.Die Mechaniken sind in Ordnung und voll stimmstabil.Die zwei Humbucker haben eienen mittenbetonten Vintagegecharakter,sehr knackig und brauchbar.Aber je nach Equipement und Geschmack wird sich jeder,der viel spielt entweder andere PUs reinlöten oder eben die gut finden,die drin sind,oder nur einen austauschen usw.Mit dem Tonepoti,das push/pullmäßig ausgelegt ist kann man die Mighty Mites auch splitten,wobei dieser Sound nicht so der Bringer ist,aber sicher eine Soundvariation,die man gelegentlich einsetzten kann.Das p&p Poti hat allerdings eine sehr lange Achse und steht etwas weit raus.Das ist eigentlich das einzige,was mich minimal stört,ist aber nicht weiter tragisch.
    Also zusammengefasst -Verarbeitung und Tonbildung sind absolut super.Der verstärkte Sound ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern.Die Hardware kann man getrost als gehobene Mittelklasse betracheten.Auf meiner Diego Strat sind zB. Kluson Mechaniken drauf,die sind um einiges schlechter und die Klampfe hat das doppelte gekostet.Was die Optik betrifft ist meine M 520 in tobacco sunburst gehalten.Echt gut gelungen,mir gefällts sehr.Jetzt zu Deiner eigentlichen Frage;die M600 ist meiner Meinung nach ganz einfach deswegen teurer,weil die hald optisch viel edler ausgestattet ist.Die hat eine ausgesuchte Riegelahorndecke und anstsatt der einfachen Dots am Griffbrett schöne perlmut Blockinlays.Leider hatte ich noch nciht das Vergnügen die zu spielen,aber es ist schon wahrscheinlich,daß die Ahorndecke den Ton etwas verändert.Ob das sehr viel ausmacht,
    das müßtest Du selber in nem großen Laden testen,die beide Modelle dahaben.Ich bin mit meiner M 520 so zufrieden,daß ich keine andere brauche und möchte.Alles in allem ist dies Gitarre der absolute Hammer für das Geld.Mal von den Pickups abgesehen kann sich da so manche Gibson bis 1500 oder drüber schämen.Was aber zu beachten ist - ich halte es nicht für ausgeschlossen,daß bei Cort gerade in dieser sehr günstigen Preisklasse die Instrumente recht unterschiedlich ausfallen.Am besten vorort anspielen oder online vom Händler kaufen,damit man sie zurückschicken kann,wenns nicht passt.Geht bei Thomann und Co problemlos.Ich möcht Dir noch einen anderen Tipp geben.Im ebay wird seit ewigen Zeiten eine Peavey HP Signature EX goldtop angeboten.Ich glaub,die wäre auch super.Der einzige Grund,weswegen die für mich nix ist ist der,daß ich aufgrund meiner Spielweise die Potis nicht so nah unter den Saiten haben mag.Die Bodyform ist eigentlich die gleiche,wie bei der Mirage aber die Kopfplatte sieht um einiges besser aus und die ganze optische Gestaltung mit den Blockinlays etc. ist sehr geil gemacht.Außerdem ist Peavey für gute Gitarren bekannt und die ist gut runtergestzt.Wenn die Dir gefällt und Dir das mit den Potis nichts ausmacht,ich glaube die hat ähnliche Eigenschaften wie die Mirage und ist superedel aufgemacht.Versteh echt nicht.wieso die schon so lange im ebay rumgammelt.Die hats mit Sicherheit nicht verdient.Ja gut,ich hatte Lust ein wenig fachzusimpeln und zu schreiben.Aber jetzt ist Schluß.Ich mach mir noch ein Bierchen auf und dann geh ich schlafen.Ich hoffe ich hab Dir weitergeholfen mit meiner Schreiberei.Mir hats jedenfalls Spaß gemacht.Also denn.....Wenn Du Lust hast kannst mir ja bei Gelegenheit erzählen wie Du dich entschieden hast.Machs gut und einen netten Advent noch.......>2var
     
  4. 2var

    2var Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.06   #4
    Spiele die Cort Mirage M 520 > eine sehr geile Klampfe

    > Versehentlich 2 mal gesendet.Rest gelöscht
     
  5. sambapati

    sambapati Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 10.12.06   #5
    Danke :great:
     
  6. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 13.12.06   #6
    is die Mirage 520 eigentlich auch ne Korea Cort oder ne Indonesia? habe interessehalber nämlich die 600'er getestet und die war echt cool für das geld!
     
Die Seite wird geladen...

mapping