Unterschied Fostex D108 - D90

von andy123, 30.03.04.

  1. andy123

    andy123 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    620
    Ort:
    ..
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    319
    Erstellt: 30.03.04   #1
    Hallo,

    kennt jemand von euch den Unterschied zwischen dem Fostex D108 und dem Fostex D90. Möchte mir 2 für 16 Spuren zulegen . Sind die überhaupt zu empfehlen ?
    Für Tipps bin ich dankbar

    Gruß

    Andy
     
  2. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 09.04.04   #2
    Ich hab schonmal so einen Fostex (ich meine es war ein D90) benutzt. Ist nen solides Teil was das macht was man von ihm erwartet. Ich fand ihn ganz gut. Insbesondere für den Preis für den die Dinger momentan bei Ebay weggehen.

    Die einzige günstige Alternative um 16 spurig aufzunehmen wäre eine ordentliche Soundkarte (Steinberg VSL2020 oder RME Hammerfall) mit 2 ADAT Schnittstellen und 2 Behringer ADA8000. Der Vorteil davon wäre, dass man über den Rechner wesentlich mehr Möglichkeiten hat. Man kann theoretisch völlig auf das Mischpult und dank Plugins auf externe MultiFX verzichten. Ein richtige Mischpult zum abmischen würde ich aber trotzdem noch empfehlen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping