Unterschied Hammond XB-2 Version 1.2 und 2.0

von PocketPilit, 21.10.05.

  1. PocketPilit

    PocketPilit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 21.10.05   #1
    Hi,

    worin liegt der Unterschied zwischen Version 1.2 und 2.0?
    Und was ist eine Hammond XB-2 heute noch wert?

    Gruß Philipp
     
  2. mnutzer

    mnutzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 24.10.05   #2
    @Philipp,

    Version 2.0 ist ein Upgrade und unterscheidet sich in einigen Punkten der Programmierung. Ob es sich dafür lohnt, den teuren Soundchip auszutauschen, ist mehr eine Frage der Bequemlichkeit und des Geldbeutels.

    Obwohl Selbstaus- und -einbau möglich, sollte das der Händler machen, der Dir den neuen Chip verkauft. Wenn dann einer der empfindlichen Kontakte abbricht, ist das nicht Dein Schaden. Vorsicht, es ist für den unbedarften Bastler nicht ganz eindeutig, wie herum der neue Chip eingebaut werden muss. Falscheinbau führt zu Totalverlust!!

    Klanglich habe ich keine großen Unterschiede feststellen können, also lass Dir den alten Chip auf jeden Fall als Dein bezahltes Eigenum als Reservechip für Notfälle mitgeben.

    Was eine XB-2 heute noch wert sein kann, ermittelst Du am besten über e-bay. In der Keyboards wird auch noch regelmäßig eine Preisspanne angegeben.
    Kommt ganz auf den Erhaltungszustand an. Da die XB-2 die erste transportable einmanualige Clone-Orgel von Hammond-Suzuki war, ist sie viel auf Bühnen etc. eingesetzt worden, mit entsprechenden Abnutzungen außen im grauslich angeklebten Funier und innen mit abgenutzen Tasten.
    Reparaturen bei Hammond-Deutschland können sehr teuer werden, also lieber in eine besser erhaltene XB-2 investieren.

    Wenn Dich wie die meisten echten Orgler die fehlende Waterfall-Tastatur stört, sieh Dich lieber nach einem neueren Clone um.

    Gruß
     
  3. Helmut

    Helmut HCA-Laser HCA

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.392
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    268
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 24.10.05   #3
    Hallo Phillip,

    klanglich bleibt die Orgel mit der SW 2.0 die gleiche (wie auch nicht anders zu erwarten war). Das wesentlichste für mich sind die 32 anstatt vorher 8 Presets und der etwas verbesserte Vibrato/Chorus Effekt. Danach sind noch die verbesserten Masterkeyboardfunktionen zu erwähnen, wobei einschränkend die nicht gute Tastatur zu erwähnen ist.
    Ob das Upgrade sein Geld wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe mir die neue SW im ebay geschossen, insofern war die Investition nur halb so teuer wie bei Hammond.

    Gruss Helmut
     
  4. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 17.11.05   #4
    bei der version 2 kann man den keyklick nicht ausmachen.
    naja gut...da gibts ja auch wichtigeres...
     
Die Seite wird geladen...

mapping